So kommt man auch an die Lösung der Hausaufgabe.......

Sehr clever :)

...zur Antwort

Ungewöhnliches Problem. Zu welchem Arzt muss ich gehen?

Hey, habe schon sehr lange ein nerviges Problem, was mich zwar nicht 24/7 belastet aber es stört mich einfach immer wieder und ich wollte einfach wissen warum ich das habe. Und zwar ist meine rechte (von mir aus) Gesichtshälfte weniger beweglich als meine Linke. Es hört sich voll komisch an, aber ich fühle das wirklich und es fühlt sich immer so komisch an. Ich habe dadurch ein schiefes Lachen, weil ich meinen einen Mundwinkel nicht so weit hoch bekomme wie den anderen.

Ich merke es auch an der Braue, da die ebenfalls unterschiedlich hoch sind. Außerdem hab ich auf der rechten Seite weniger Falten als auf der linken, was für weniger aktive Mimik spricht. Im Grunde fühlt sich die rechte Seite einfach starrer und steifer an als die Linke. Ich kann alle Muskeln schon noch bewegem auf beiden Seiten, aber bei der Linken habe ich das Gefühl, ich kann die Muskeln in alle Richtungen und auch extrem ziehen, bei der rechten ist es einfacher anstrengender die Muskeln weit zu ziehen und sie gehen auch nicht so gut in alle Richtungen und nicht so hoch (Mundwinkel). Einfach sehr versteift. Muss dazu sagen, dass ich auch fülliger auf der rechten Seite bin, also mehr Fett/Gewebe hab und das vllt. mitspielen könnte.

Zusätzlich spüre ich am Kiefergelenk rechts eine Versteifung. Es ist weniger beweglich als das Linke. Hört sich echt merkwürdig an, aber so empfinde ich es. Zu welchem Arzt könnte ich gehen um das mal anschauen zu lassen?

...zur Frage

Die erste Anlaufstelle ist der Hausarzt.

...zur Antwort

Auf's gerade Wohl zu erziehen, ohne Erfahrung, kann gewaltig ins Auge gehen.

Also suche dir eine gute (!) Hundeschule und gehe da hin. Die meisten Schulen bieten auch kostenlose Schnupperstunden an, dann kannst du die für dich am besten geeignetste raussuchen.

...zur Antwort

Freundlich grüßen und stehen lassen.

...zur Antwort

Nein, es besteht auch keine Verpflichtung ans Telefon zu gehen, wenn es klingelt.

...zur Antwort

Das geht nicht von jetzt auf gleich, sondern muss schrittweise trainiert werden.

Dein Hund ist außerdem noch viel zu jung, um längere Zeit alleine zu bleiben.

Suche dir einen vernünftigen Trainer, der dir die Grundlagen der Hundeerziehung beibringt.

Wie lange soll er denn alleine bleiben?

...zur Antwort

Dass die inneren Schamlippen herausschauen ist gar nicht mal so selten, also alles im grünen Bereich. Du bist, wie du bist, mach dir keinen Kopf.

...zur Antwort