Lehrer beschimpft mich als verlogenes Miststück, was kann ich dagegen tun?

8 Antworten

und hat das, was er gesagt hat, inhaltlich seine Richtigkeit...?

Dann geht es nur um die Wortwahl..?

Ein Lehrer darf sich natürlich nicht so gehen lassen und sich eine solche Ausdrucksweise abringen lassen, aber kann es sein, dass er in dem Moment so richtig auf 180 war?

Geh mal nach der Stunde zu ihm und klär das unter 4 Augen. Ich hab so das Gefühl, als wenn nicht nur der Lehrer Zugeständnisse machen müsste...

Grüße, ------>

Erzähl es deinem Schulleiter.

Anzeigen ist vielleicht etwas übertrieben, außer wenn du dadurch persönlich schaden genommen hast. Wenn dich deine Mitschüler danach auch beleidigen bzw. Mobben oder so vielleicht aber ich weiß davon nicht so viel, ich bin kein Anwalt.

Trotzdem wäre es die kosten für Anwälte, Gerichtsverfahren etc. nicht wert.

Und auch wenn das bei so einer Beleidigung eher unwahrscheinlich ist, könnte es sein dass der Lehrer das nicht so gemeint hat? Bzw. wieso hat er das gesagt? Hast du ihn vorher auch dumm angemacht oder so?  

Es ist kompliziert, aber ich persönlich hab wirklich nichts gemacht. Der Lehrer beschimpft auch andere Schüler sehr oft 

0
@Marshmallow266

Dann geh zum Schulleiter. Der wird den Lehrer schon ordentlich zusammen sch**ßen.

1
@Marshmallow266

Der ist mit seinen Nerven am Ende. Das hat nichts mit dir zu tun. Vllt. hat er Stress mit seiner Frau.

0
@Marshmallow266

Oder es könnte natürlich auch so sein das der Lehrer Privat verdammt viel Stress hat. Wie stern311 schon gesagt hat. 

Wie alt ist deine Klasse so im Durchschnitt? 

Nach meiner Erfahrung haben die meistern Lehrer kaum Bock sich mit einer 6. Klasse zu beschäftigen während sie Privat Probleme haben. 

0

Wieder wird die Schülerstörung "nur mal kurz" verniedlicht. Wenn alle Schüler"nur mal kurz" etwas sagen, ist kein Unterricht möglich. Hier müsste man noch nach dieser subjektiven Darstellung die Meinung des Lehrers hören, denn jedes Ding hat 2 Seiten.

 

Ist "Ich hasse Sie" eine Beleidigung? Kann man das zu einem Lehrer sagen?

Ich hasse meine Klassenlehrerin über alles (und sie mich auch). Ich bin nicht aufmüpfig oder so, mache meine Hausaufgaben wie jeder normale Schüler (2-3 mal vergesse ich sie schon mal), schreibe auch sonst in dem Fach gute Noten und bin eigentlich letztes Schuljahr immer durchschnittlich nett zu ihr gewesen. Ich habe eine 3 im Zeugnis bekommen, obwohl ich nur 1-2en geschrieben habe. Das Schriftlich-Mündlich-Verhältnis beträgt 50:50. Also müsste ich mündlich eine 5-6 haben. Schlechter als 5 bekommt man aber nur, wenn man alle Vokabeltest stark vergeigt hat (was in meinem Fall NICHT ist) oder man die Arbeit verweigert. Da ich aber nie Arbeitsverweigerung begangen habe, frage ich mich, wie ich eine so schlechte Note in dem Fach bekommen habe. Und dann habe ich überlegt, dass ich ihr theoretisch sagen könnte, dass ich sie hasse, oder? Weil das ist meiner Meinung nach keine wirkliche Beleidigung, sondern lediglich meine Meinung. Ich könnte auf sagen: "Ich empfinde eine sehr starke Abneigung gegenüber Ihnen". Das ist mir aber etwas zu gestelzt und ehrlich gesagt redet so niemand. Und außerdem ist das keine Beleidigung. Was meint ihr? Am Ende des Schuljahres könnte ich das doch machen...

...zur Frage

Was tun gegen beleidigenden lehrer?

Was kann ich gegen einen lehrer tun der mich erneut wegen meines kleidungsstil als assozialer und drogendealer beschimpft

...zur Frage

Was kann ich tun, wenn mich die Ex-Frau meines Mannes ständig beleidigt und beschimpft?

Ich werde permanent von der Ex-Frau meines Mannes beschimpft und beleidigt. Was kann ich dagegen tun, um Ihr zu zeigen, dass ich mir dies nach nunmehr zwei Jahren nicht mehr gefallen lasse? Welche Möglichkeiten habe ich?

...zur Frage

Lehrer beleidigt Präsidenten. Wie vorgehen?

Ich bin Klassenpflegschaftsvorsitzende bei der Klasse meines Sohnes. Ich (und andere Eltern) möchten dienstrechlich gegen den Geschichts- und Mathelehrer vorgehen. Letzten Freitag hat er im Geschichtsunterricht den neuen, demokratisch gewählten Präsidenten der USA als "dummen und gefährlichen Menschen" und auch als "widerlichen Rassisten" bezeichnet. Dies ist nicht das erste mal, im letzten Jahr wurde der demokratisch gewählte Präsident der Türkei als "Diktator" beleidigt. Damals haben ich ihn schon mit einem Brief aufgefordert, solche politischen Beeinflussungen der Schüler zu unterlassen. Ich bin der Ansicht dass den Kindern beigebracht werden muss was Demokratie ist und dass Demokratie respektiert werden muss, und nicht dass wenn einem der Staatschef nicht passt man einfach zur Attacke übergehen kann. Im Schulgesetz steht eindeutig, dass jegliche politischen Meinungen im Unterricht zu unterlassen sind. Wir haben gestern dies schon dem Schulleiter vorgetragen, er will es aber nicht weiterleiten. Wohin wende ich mich dann? An die Schulbehörde?

...zur Frage

frau lehnt ab .. mann beschimpft sie?

wenn eine frau nicht möchte zb. nr geben * kennenlernen * date absagt und und und.. wieso werden wir immer beleidigt und als schlampen bezeichnet nur weil man nicht möchte ?? kann das mir ein mann erklären??

...zur Frage

Lehrer sagt beabsichtigt haltet eure Fresse?

Hallo! Ich, 10. Klässler auf der Wirtschaftsschule in BW kann meinen BWL-Lehrer nicht wirklich leiden. Er ist emotionslos, wenn doch Emotionen da sind, dann nur negative...

Neulich wurde meine Tischreihe (Leute, darunter ich) ermahnt, leise zu sein (ich hab nix gesagt). Daraufhin hat ein Schüler zum Anderen "Halt die Fresse" gesagt. Daraufhin der Lehrer:„Haltet ihr mal eure Fresse"(ich war auch EINDEUTIG gemeint). Daraufhin habe ich sofort angemerkt, dass ich mich hier persönlich angegriffen fühle, woraufhin dieser mit „dann fühl' dich halt angegriffen" "Kontert". Die Diskussion wurde abgeschlossen.

Auch Lehrer sind Menschen wie Du und ich, trotzdem sollte man ein gewisses Niveau als VORBILDFUNKTION namens Lehrer haben. Jedem rutscht mal was raus, was man eigentlich nicht so meinte, doch das in diesem Fall hier war pure Absicht.

Mich interessiert, wie in diesem spezifischen Fall die Rechtslage aussieht.

Danke im Voraus!

P.S. Wir haben eine Beratungslehrerin auf unserer Schule, mit der ich aber ein Problem habe [wie ungünstig ): ]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?