LED Strips nach eigenen Vorgaben in China produzieren lassen?

5 Antworten

Wir haben in der Vergangenheit mehrfach Streifen bei verschiedenen Herstellern produzieren lassen. War jedesmal qualitätsmäßig mehr ein Griff ins Klo.

Lass das lieber und kaufe die Standardware, das können die.

Und Streifen mit 5 Kanälen (R/G/B/WW/KW) gibts durchaus schon zu kaufen.

NW zusätzlich braucht man nicht, da kann man gut WW und KW mischen.

Du wirst sicher einige Hersteller finden, die dir solche Strips fertigen werden und wahrscheinlich auch direkt die dazugehörigen Anschlüsse und Treibermodule. Die Frage ist wie viel du davon haben willst? Bei Längen im Meter Bereich wirst du da sicher nicht anfragen brauchen. Wenn du aber direkt einige Kilometer für den verkauf fertigen lässt, hast du bessere Chancen einen guten Preis zu bekommen. Noch besser sind deine Chancen, wenn du fertige Pläne mitbringst.

Kennst du solche Herstellen?

0
@AlexinoBoss

Shenzhen STY Technology Co., Ltd

Shenzhen Huayang Lightning Technology Co., Ltd

hat mich etwa 2 Minuten Googlen gekostet. Es gibt noch viel mehr

2

Naja, wäre dann mit Kosten im hohen dreistelligen Bereich oder mehr verbunden, da das Design neu entwickelt, die Produktionsanlagen umgestellt/umprogrammiert, die Sicherheit geprüft werden müsste(n) etc.

Also ein dreistelliger Bereich würde mich jetzt nicht abschrecken, die Frage ist nur, ob jemand Hersteller kennt, an die ich mich wenden kann.

0

höchstens die IHK kontaktieren. Das gibt es doch alles schon. Da sind Importe mit Gewerbeschein über Distributoren sicherlich günstiger.

Schwierig, sich mit Chinesen einzulassen. Da gibt es natürlich riesige Fabriken oder kleine Klitschen. Zahlweise etc

CC oder CA Cathode oder Anode

Unterwasser-Eignung IP 68 etc

MBN kontaktieren, nötigenfalls über mich https://www.proled.com/de/

MBN baut auch noch Schaummaschinen

Wenn du genug Geld hast machen die das bestimmt, oder du bestellst 1000000 Sück.

Ansonsten wird das wohl nichts werden.

Was möchtest Du wissen?