Leben in der Schweiz. Ist es wirklich so langweilig dort?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Es kommt immer darauf an, wo Du leben willst. Keine Spur von Langeweile, Du kannst sehr viel unternehmen. Was die Beliebtheit der Deutschen in der Schweiz angeht, wie man in den Wald reinruft, so hallt es zurück, will heissen, wie Du bist oder Dich gibst, so kommt es zurück. Ich bin selbst 1978 von Deutschland in die Schweiz ausgewandert, habe sofort jede Menge Freunde und Bekannte gefunden, das gleiche geschieht auch hier in Kroatien, wo mein Mann und ich seit einem Jahr leben.

Das hängt natürlich davon ab wohin du ziehst. Es gibt sicherlich aufregendere länder in der welt, aber eine stadt wie zürich ist nicht so langweilig wie viele denken. auf dem land schon eher.

Es liegt wohl an jedem selber, wie er sich den Tag einteilt. Für den einen ist es am Tag und für den anderen ist es in der Nacht langweilig. Mache mal einen ausgibigen Urlaub in der Schweiz, dann wirst du es erleben, was dir zuspricht.

Also die Schweiz ist überhaupt nicht langweilig. Die FFrage ist allerdings was du suchst, bzw. erwartest. Ich weis nur, dass in Zürich ziemlich der Bär abgeht. Auf dem Land wirds diesbezüglich wohl eher ruhig sein, aber das ist ja bei uns auch nicht anders.!

Wo Erfinder leben kann es nicht langweilig sein. Du erliegst einem Irrtum:-)

Bisher war ich zwar nur ein paarmal zu Besuch dort, ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, warum es dort langweilig sein sollte! Ganz im Gegenteil!

Die Schweiz? Einfach herrlich.Zürich ist eine tolle Stadt.Und sicher gibt es doert auch sehr viel wunderschöne Natur und sehr ländliches Leben. Aber es kommt einfach darauf an, was Du suchst.

LG pacole1

Hier ist es genau so langweilig oder eben nicht langweilig wie in Deutschland, Oesterreich oder sonst in einem Land. Du kannst dir deine Wohngegend nach Geschmack aussuchen. Von beschaulichem Bergdorf bis zur hektischen "Grossstadt" ist alles vorhanden.

es soll extrem teuer da sein und deutsche sollen dort nicht so beliebt sein. ich würd evielleicht eher österreich empfehlen dort giebt es auch schöne volksfeste. dort ist auch in den kleineren städten viel los.

Na ja seit dem TEuro ist die Schweiz doch eher günstiger geworden als Deutschland! Aber hier verdienst du auch mehr! Und das die Deutschen nicht soo willkommen sind liegt meist an ihnen selbst! Das kann man nicht so generell sagen! Ich hab 2-3 deutsche Freunde gefunden! Das Problem liegt doch eher dort das wenn ihr alle kommt sind die Dinge wesgwegen ihr kommt bald so wie bei euch! Dann hättet ihr auch gleich bleiben können wo ihr seid! Nicht böse gemeint!

0
@TimRobot

naja also so günztig wie in deutschland ist es in der schweiz bei weitem nicht oder bekommste in der schweiz nen döner mit grünen fleisch für 50 cent?

0
@01234

Ja aber aus echt Bayrischem Gammel- oder Norddeutschen Dioxinfleisch. Gottseidank können wir auf solches verzichten!

1

ist das einwandereland nr. 1 also scheinte es ja irgendwas zu haben

JA! blöde rechte, das alle ausländer die NICHTS arbeiten 6000- franken pro monat nur für das fressen und das vergnügen bekommen, die die schweizer zahlen müssen!!!!!!!!!!!!
(ein wahres beispiel)

0

Ich stell mir das land sehr schön vor. Bisher bin ich nur durchgefahren und konnte noch nicht groß dort Urlaub machen.

wenn dein leben langweilig ist, so liegt es wohl kaum an der schweiz

Es schein verdammt langweilig zu sein, sonst würde die wohl nicht auf so dumme Ideen kommen wie sie es aktuell tun.

Basel und Lausanne sind doch spannend.

Ja hier ist es Todlangweilig, bleib wo Du bist, so ist alles o.k.

Lugano Piazza Grande - (Arbeit, Ausland, wohnen) Lugano Altstadt - (Arbeit, Ausland, wohnen) Lugano Marktgasse - (Arbeit, Ausland, wohnen)

Was möchtest Du wissen?