langen Schreibtisch selber bauen - Hilfe

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar kannst du das machen. Küchenarbeitsplatten gibt es z.B. bis zu 4 m Länge. Frage im Baumarkt, was lieferbar ist, sie muss ja auch bei dir durchs Haus passen, (Treppenhaus z.B. ist manchmal ein Problem). Im Baumarkt kannst du dir die Länge genau zuschneiden lassen. Für die Stabilität an sich reicht es aus, wenn du Tischbeine fest darunter schraubst, eine Mittelunterstützung sollte es mindestens geben, besser wären zwei. Damit das Ganze nicht wackelt, ist der Vorschlag ist der Vorschlag von Nadelwald75 zu empfehlen: Kanthölzer an der Wand befestigen, und die Platte drauf legen. ich würde sievon unten durch die Kanthölzer anschrauben. Es gibt heute so tolle lange und dünne Schrauben, mit denen das vorzüglich geht. Solltest du ein Schreibtischmöbel haben, das du nicht bewegen willst, kannst du es auch zur Stabilität mit der Platte verschrauben - von unten versteht sich. Bei der Organisation der Platte noch einen Tipp: denke, daran, dass sich das Fenster öffnen lassen muss, also da nicht gerade den Computer hinstellen. Links und rechts vom Fenster lassen sich noch Regale anbringen für Ordner, Bücher etc. Bevor du die Tischbeine anbringst, überlege genau wo du arbeiten willst und wirst. Mach erforderlichenfalls Probestellen. Denke auch an die Kabelführung für deinen Computer und Licht - evtl.Aussparungen an der Tischplatte dafür vorsehen. Hinterher geht nix mehr.

24

super Antwort, nur ne kleine Anmerkung : Die Kabeldurchführungen kann man auch "hinterher" mit ner Lochkreissäge machen.

0
29
@mischer71

da hast du Recht, doch wenn die Tischplatte zu tief ist, kommt man mit der Säge schwer dran, und auch die Wand behindert dann beim Sägen. Bin halt älter, da ist man nicht mehr so ein Kletteräffchen :) Aber ansonsten viel Glück dabei und danke fürs Sternchen.

0

Hallo Frooteria,

Massivholzplatten bekommst du im Baumarkt, aber wahrscheinlich musst du zwei Stück nehmen.

Vorschlag zur Stabilität. Du dübelst über die gesamte Länge ein Vierkantholz an die Wand und verschraubst die Platte von oben her. Als Beine kannst du vorne auch Vierkanthözer nehmen oder die üblichen Vierkant- oder Rund-Metallbeine.

Hallo,

Bild kann ich Dir leider nicht mehr schicken, weil ich soetwas in meiner alten Wohnung selber gebaut habe. Ich habe einfach eine Küchenarbeitsplatte auf Maß schneiden lassen und mit Tischbeinen und Unterschränken/Rollcontainer verbaut. Damit war mein Schreibtisch auch so lang, wie das Zimmer breit war, es war super stabil und sah prima aus.

Viel Erfolg

Welche Teile benötige ich, um einen höhenverstellbaren Schreibtisch zu bauen?

Guten Tag, ich arbeite viel und lange am Computer und möchte vermeiden Rückenprobleme zu bekommen, daher würde ich mir gerne einen höhenverstellbaren Tisch bauen. Meine Idee: Ein Tisch der mithilfe von Schienen, welche an der Wand angebracht sind, höhenverstellbar ist. (Siehe Bild) Legende zum Bild: Weiß: Wand, Rot: Schienen Grün: Schlitten, Braun: Tischplatte.

Ich bräuchte Hilfe, bei der Suche nach den richtigen Schienen, Schlitten und Winkeln für mein Vorhaben:

  • Wenn möglich sollte der Schlitten mithilfe einer Kurbel oder ähnlichen verschiebbar sein, damit man auch unter Last den Schreibtisch verstellen kann.
  • Der Schlitten sollte stufenlos verstellbar sein.
  • Die Tischplatte wird ca. folgende Maße haben: Länge 150 cm Breite 75 cm

Kann mir jemand sagen, was für Schienen, Schlitten und Winkel dafür empfehlenswert sind?

...zur Frage

Moll Schreibtisch älteres Modell-Wie verstelle ich die Tischplatte in der Neigung?

Hallo, ich habe für meine Tochter einen gebrauchten Schreibtisch von Moll erworben. Leider war die Bedienungsanleitung nicht dabei und nun wissen wir nicht, wie man die Tischplatte, die beim Transport komplett hochgeklappt wurde, wieder runter gestellt bekommt. Wie man den Tisch in der Höhe verstellt, habe ich im Netz gefunden- obwohl ich das auch sehr schwer finde- aber wie man die Tischplatte neigen kann, dazu finde ich nichts. Oder kann man sich eine Anleitung des älteren Modells(es ist ein Moll Runner) irgendwo runterladen. Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen!

LG Christina

...zur Frage

Sollte man den Tisch noch stützen?

Hey Leute, ich möchte mir bald einen neuen Computertisch zusammenbauen. Als Tischplatte hab ich mir eine Massivplatte aus Buche ausgesucht. 260x63,5x2,7.

Auf dem Tisch werden wohl 2 (später evtl 3) Monitore, ein Subwoofer (kein besonders großer) und die Standard-Peripherie meines PCs stehen. Insgesamt wären das ca 20kg, mit drittem Monitor könnten es 28kg werden.

Als Tischbeine wollte ich links und rechts vom Tisch 2 Bretter aufstellen, an welchen ich die Tischplatte befestige.

Buche soll ja sehr stabil sein, sollte ich dennoch die Tischplatte mit Balken unten drunter verstärken? Oder glaubt ihr mit einer Dicke von 2,7cm hält die Platte stand?

Danke!

...zur Frage

Tisch selber bauen- wie mache ich ihn wackelfrei?

Hallo Heimwerker-Experten,

ich habe eine Kieferplatte in 75 x 75 cm und würde diese gerne als Tischplatte benutzen. Im Baumarkt gibt es ja Tischeine aus Holz zu kaufen. Um den Tisch zu stabilisieren dachte ich an eine Holzleiste unterhalb der Tischplattte, die jeweils zwischen den Tischbeinen verläuft.

Wie befestige ich die Tischbeine und die Stabilisierungleiste am besten an der Tischplatte?

Geht das überhaupt oder wird das eh murks und man kauft besser einen Tisch?

Danke für eure Hilfe!

Pgt

...zur Frage

Schreibtisch selber bauen ?

Hi, ich habe vor selbst einen Schreibtisch zu bauen. Ich bin allerdings kein ''Handwerker'' und mir desshalb nicht hundertprozentig sicher ob die Konstruktion wie ich sie mir vorstelle, in den Punkten 'Kosten' und 'Stabilität' sinnvoll ist ??Der Tisch muss außerdem ein etwas komplexeres Setup aus Monitoren, Konsolen inkl. Rechner (welcher ca 20 kg wiegt) problemlos tragen Können ohne sich zu biegen oder zu wackeln.

Maße: 170x80x80

Danke schon mal im Vorraus :D

PS: Falls ihr Vorschläge zu etwaigen Verbesserungen habt äußert sie bitte. Ich freue mich über jeden guten Vorschlag

Hier noch ein Bild vom ungefähren Konzept (ohne die Schubladen):

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?