Laktosefreier bzw. Veganer Käse für Raclette?

4 Antworten

Die meisten Käse sind lactosefrei. Bei der Fermentation wird im Käse die Lactose in Milchsäure und andere Folgeprodukte umgewandelt.

Eine geringe Menge Lactose im Essen oder in Tabletten macht in der Verdauung keine Probleme. Die Menge macht das Problem! Wer ein Glas Milch trinkt oder einen "Millirahmstrudel" isst, bekommt bei Lactose-Intoleranz Durchfall.

wenns nur durchfall wäre ^^ ich bekomm so extreme magen darm krämpfe das ich teilweise nur noch sm heulen bin oder kreislaufprobleme kriege weil es sich anfühlt als wprde man meine innerein zerstückeln.Ich krieg schon probleme wenn ich ne kleine löffelspitze rahmspinat esse um zu kucken ob ich den versalzen hab.

0

Es gibt Laktosefreien Mozzarella (der ist geschmacklich aber mehr so “meh“)

Camenbert ist auch Laktosefrei (aber auch nicht jeder)

Und Ziegenkäse kannst du auch nehmen

Frohes futtern 😁

ziegenkäse ist laktosefrei?? wieder was gelernt! ^^ dankeschön :D

0
@creepyrebelhead

Ziegenkäse hat einen sehr geringen Anteil von Laktose, die meisten Laktoseintolleranten vertragen den also.

1
@creepyrebelhead

Nicht jeder Ziegenkäse ist laktosefrei! Ziegenfrischkäse zB enthält Laktose. Harter Ziegenkäse ist laktosefrei, wenn er mindestens 6 Monate gereift ist. Durch den Reifeprozess wird die Laktose abgebaut :)

1
@kathigibtsschon

Wie ich einen Kommentar weiter oben geschrieben habe, hat Ziegenkäse einen sehr geringen Anteil an Laktose. Ich habe mich selbst korrigiert.

1

Raclette-Käse ist Hartkäse und Hartkäse enthält von Natur aus keine oder kaum Laktose mehr.

Die Produkte von Simply V kann ich empfehlen, habe da allerdings noch keinen Schmelzkäse ausprobiert.

ich frag halt einfach deshalb weil ich schonmal extrem schlecht auf raclette käse reagiert hab.es ist bei mir bereits so ausgeprägt,dass es reicht wenn draufsteht "kann spuren von milch enthslten" das ich ne 50:50 chance hab das was passiert.ich dachte schon das wäre ne allergie oder so aber nein es ist nur meine laktoseintolleranz die nach 20 jahren jetzt richtig durchkommt.man hat mir zwar gesagt das wird im erwachsenenalter noch schlimmer aber das es mit fast 20 kommt dachte ich jetzt nicht

1
@creepyrebelhead

Klar, ist verständlich, dass du da vorsichtig bist :)

So ziemlich jede Hartkäsesorte die länger als 6 Monate gereift ist, enthält keine Laktose mehr. Die Laktose wird bei der Reifung abgebaut. Man kann aber auch einfach laktosefrei gekennzeichneten Käse schmelzen und für ein Raclette verwenden. Schmilzt nicht ganz so hübsch, schmeckt aber trotzdem.

1

Was möchtest Du wissen?