Kurz vorm ABI: Kein Bock mehr auf Schule?! Was tun?

10 Antworten

Ach, du bist nur ein wenig mutlos im Moment. Setz dich mal hin und schreibe auf einem Blatt auf, was passiert wenn du das Abi machst und was, wenn nicht; welche Vorteile und Nachteile hat es. Was würdest du an der Stelle vom Abi gern machen. Dann nimm dir eine ruhige Musik und träume mal von deinem Leben und deinen Wünschen und denke an Menschen in anderen Ländern, die auch Träume haben aber nicht deine Chancen. Schon relativiert sich dein Stress. Versuche jeden Tag neben den Aufgaben auch Sport zu machen, nicht nur dein Geist, sondern auch dein Körper braucht Forderung. Es wird dir gut tun!! Du schaffst das schon. viel Erfolg und fang einfach an, ok?

Wenn dich die Depri packt, Laufschuhe an und eine Viertelstunde um den Pudding rennen. Baut Stress ab und setzt Glückshormone frei.

Ansonsten Zähne zusammen beissen und durch. Das ist noch ein knappes Dreivierteljahr- und diese 9 Monate können sich später mal entscheidend für deinen weiteren Lebensweg erweisen. Du hast mit Abi in der Tasche entschieden viel mehr Möglichkeiten als mit einem niedrigeren Abschluss.

Und jetzt wo die dunkle Jahreszeit anfängt bekommst nicht nur du Depressionen, das geht vielen Menschen so. Als Gegenmittel, wenn das Wetter zu besch.eiden ist zum Rennen ist eine Lichtdusche. Das wirkt Stimmungsaufhellend.

IOch kann dir zwar nicht sagen, was du dagegen tun kannst, abr ich kann dir sagen, DU BIST DA NICHT ALLEIN!!! :P Mir gehts im Moment genauso... Ich schreib seit der 11ten immer die gleichen Noten, mal mit Plus dahinter, mal mit nem Minus. Aber insgesamt komm nie was Besseres oder Schlechteres raus. Deswegen denk ich mir die ganze Zeit, was ich überhaupt noch in der Schule soll, weil ich ja eh nicht mehr viel lerne^^ Und trotzdem ist mir dauernd vor ner Klausur schlecht, aber die Zeit nach der Klausur ist meist noch schlimmer, weil ich dann die ganze Zeit Angst hab, dass ich ne schlechte Note bekomm. Die LKs haben wir in der Woche vor den Ferien geschrieben und ich konnte sie einfach nicht vergessen :P Entspannung pur in den Ferien -.-' Naja, lass uns einfach jeden Tag wie die Zombies zur Schule gehen, anwesend sein und dann wieder nach Hause fahren... Und denk gar nicht dran, was du in der Zeit alles hättest tun können :P Macht alles nur noch schlimmer xD Aber hey, du bist echt nicht allein, ich bin wahrscheinlich noch unmotivierter als du^^ Viel Glück mit deinem Abi, du schaffst es eh... Und ob du ein 2,2 oder 2,5 hast... interessiert sich am Ende eh keiner mehr für^^

Was möchtest Du wissen?