Kopfhörer in der Waschmaschine(1)?

5 Antworten

Du kannst die Kopfhörer ganz beruhigt ein Stöpsel und ausprobieren wenn du sie gut durch getrocknet hast. Wenn du Glück hast funktionieren die noch, wir hatten so einen Fall letztens auch aber er ging dann auch eine Seite.

Da hilft dann nur Kassenbon suchen und umtauschen.

Da hilft dann nur Kassenbon suchen und umtauschen.

Eh, nö? Gewaschene Kopfhörer sind sicher nicht in der Verantwortung des Verkäufers / Herstellers.

3
@Tuehpi

Warum nicht, wenn sie mit der Begründung kommt, dass sie nichts "Tauchen"!? 😉

0

Wichtig ist erstmal nicht anschließen.

Leg sie in eine Schale voll Reis (das die Kopfhörer voll bedeckt sind) und stell die Schale auf die Heizung, dann lass sie 24 Stunden lang so stehen damit auch die restliche Feuchtigkeit aus den Kopfhörern rausgeht.

Dann ausprobieren, entweder sie funktionieren noch oder eben nicht.

Mir ist das letztens auch passiert meine In-ears haben es überlebt

Das geht auch ohne Reis.

0
@Xapoklakk

Der Reis sorgt allerdings für eine noch niedrigere Luftfeuchtigkeit und lässt daher eine höhere Effektivität erwarten.

In der Theorie sollte es helfen, wenn die Kopfhörer dann trotzdem kaputt sind hat man halt Reis im Wert von 40 cent verschwendet.

0

Wenn er wirklich trocken ist, dann könntest du es versuchen. Vielleicht hast du Glück und der hat es überlebt.

Normal würde ich sagen: Der ist hinüber, das hat er nicht überlebt.

Nein, gefährlich für dich ist das nicht, nur evtl für die Kopfhörer.

Ich habs mal probiert hat nicht geklappt

die Kopfhörer haben nicht geklappt?

0

Was möchtest Du wissen?