Die jetzigen Grenzen Russlands sind immer noch die selben wie die vor 2014. Zur Beendigung dieses russischen Unrechtskrieges bedarf es keiner Verhandlungen. Der Psychopath Putin muss nur seine Truppen aus der Ukraine zurückziehen und den Krieg beenden.

...zur Antwort

Russland hätte die Einwanderung von Indern viel nötiger. Im Vergleich zur Ukraine ist Russland viel dünner besiedelt, seine Bevölkerung sinkt nicht nur wegen der viel größeren Zahl von Kriegstoten viel schneller und auch der russische Genpool könnte durch Einmischung von fleißigen, intelligenten und psychisch stabilen Indern nur verbessert werden.

...zur Antwort

Dem verzweifelten Loser Putin fällt auch nichts mehr neues ein.

Dabei wäre es so einfach den Krieg zu beenden und in China, dem Iran oder Nordkorea um Asyl zu bitten um sein eigenes Leben zu retten.

...zur Antwort

Das wird gefährlich für Putin, weil dann auch die dümmsten Russen merken, dass dieser ihnen mit seinem Krieg nur Schaden zufügt.

...zur Antwort

Nein! Es gibt nichts auf das die Russen stolz sein könnten:

  • Russland ist arm und weitgehend unterentwickelt
  • Die Russen lassen es zu, stets von wahnsinnigen Diktatoren tyrannisiert zu werden
  • Russland ist ständig in Kriege und Unruhen verwickelt
  • Die Russen erzeugen außer Waffen, Wodka, Öl und Gas keine brauchbaren Produkte
  • Russland ist überwiegend ein unwirtliches und ödes Land
  • Die Russen bringen sportliche Leistungen nur wenn sie gedopt sind
  • Russland wird weltweit verachtet, bemitleidet oder wegen seiner Drohungen mit Atomwaffen gefürchtet.
...zur Antwort

Fremdenlegionäre sind ja bekannt für ihre außerordentliche Intelligenz ;-)

...zur Antwort
Gut weil -

Wenn die Russen ukrainische Städte beschießen oder bombardieren, dann dürfen die Ukrainer das mit russischen Städten auch. Sogar Moskau und Petersburg!

...zur Antwort

Niemand will die Eskalation dieses unsinnigen Krieges.

Aber wenn Putin es so will, dann kriegt er auch seine Eskalation. Er darf aus diesem Krieg nicht als Sieger hervorgehen.

Es ist gut, dass auch die große Mehrheit der Grünen dies so sieht.

...zur Antwort

Weil

  • man in Sibirien am Arsch der Welt wohnt,
  • die Sibirjaken von den ethnischen Russen kulturell benachteiligt werden,
  • das Klima hart, die Entfernungen riesig und die Verkehrsverbindungen schlecht sind,
  • die Sibirjaken im Krieg gegen die Ukraine als Kanonenfutter verheizt werden.
  • die bittere Armut und die jungen Männer an der Front keinen Anreize zum Kinderkriegen bieten,
  • nur die Auswanderung aus dieser riesigen Region das Leben verbessern kann.
...zur Antwort

Damit erkauft man sich garnichts! Das "JUS PRIMAE NOCTIS" ist das gute Recht das sich jeder Gewaltherrscher herausnehmen kann.

...zur Antwort
Nur heiße Luft

um Leuten mit Angststörungen den Schlaf zu rauben.

...zur Antwort

Erstens kann keiner überprüfen ob das stimmt, zweitens gibt es auch unter Ukraineen Putin Trolle und drittens hat es auch in Deutschland schon vergleichbare Vorfälle gegeben.

...zur Antwort