2 Antworten

Aus Sicht eines Kindes ist sie schon eine der "Bösen" Figuren. Sie macht den Spaß kaputt und will Pippi die Schule antun.

Aus Sicht von jemand älterem ist das anders. Sich um ein Kind sorgen, dafür sorgen wollen, dass es zur Schule geht ist ziemlich sinnvoll. Da ist es schon frustrierend, wenn dieses Kind sich mit Streichen wehrt...

Allerdings muss man natürlich bedenken, dass das Buch an Kinder adressiert ist, nicht an Erwachsene. Und deshalb war das ursprüngliche Konzept wohl eher das der "Übermutter".

Film figur

Oh nein, sag so was nicht.

0

Was möchtest Du wissen?