Können Hunde weinen/trauern?

11 Antworten

Ich denke, dass es bei jedem Hund verschieden sein kann; bei Menschen ist es ja auch so verschieden. Grundsätzlich sollte ein Gleichgewicht zu erwarten sein, bei Lebewesen die sich, wie Hunde, enorm freuen können, sollte darum auch das Gegenteil, die Fähigkeit zu trauern vorhanden sein.

Selbstverständlich können Hunde trauern ganz besonders wenn sie jemand vermissen.

Ich habe bei all meinen Hunden noch nie gesehen das einer Tränen weint.

Also gibt es zwei Möglichkeiten entweder weinen Hunde nicht oder meinen Hunden ging oder geht es so gut bei mir das sie keinen Anlass zum weinen haben. 😉😊

LG

Bei unserer Hündin sieht man mal ab und zu eine kleine Träne😂😂 meistens wenn sie mal nicht zur Katze kann.

1

Ja Hunde können trauern und manche fressen nichts mehr, oder verharren auf einen Platz und sind nicht mehr weg zubringen. Einige weinen auch, so das Tränen kullern.

Hunde können selbstverständlich trauern und/oder vermissen.

Einen Hund weinen sehen habe ich bisher noch nicht - kann aber natürlich nicht ausschließen, dass das möglich ist.

Liebe Grüße

AnnaTeresa

Aber klar können Hunde trauern. Da gibt es mehrere Geschichten zu, auch bezeugte. Und meines Wissens sogar auch neurologische Studien... Manche Hunde trauern so sehr, dass sie sich fast zu Tode hungern...

Was möchtest Du wissen?