Kleiner Bkh Kater wählerisch beim fressen?

...komplette Frage anzeigen der kleine levi - (Tiere, Katze, Haustiere)

2 Antworten

Was für ein Hübscher!! Obwohl ich keine hässlichen Katzen kenne.

Das Problem kenne ich. Ich mache es so, dass ich eine Futtersorte nur einmal gebe, dann die geöffnete Dose gut verpacken und in den Kühlschrank und zur nächsten Mahlzeit eine andere Sorte.

Ich habe fast immer drei angebrochene Dosen im Kühlschrank, die gebe ich im Wechsel. Ihr könnt doch unmöglich schon alle Hersteller durch haben.

Bei meiner Katze ist zur Zeit der Renner:

IAMS Naturally (Bio-Futter, gibt es bei Tegut) im Wechsel mit Rind + Huhn von gourmet gold und zwischendurch vom gleichen Hersteller Huhn + Leber.

Zwischendurch bekommt sie Gourmet classic Soup von PURINA, ist allerdings keine vollwertige Ernährung, habe ich auch beim Tegut entdeckt.

Viel Erfolg. lg Lilo

P.S. Letzhin habe ich MAU Biofutter (Tegut) gekauft, da habe ich mich schon gefreut, dass sie so schön frisst; genau zweimal hat sie das gemacht. Ich probiere es heute nochmal, das ist in Gläsern, kann man gut zwei bis drei Tage aufheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiselotteHerz
07.03.2017, 09:13

Meine Katze ist schon etwas älter und wiegt leider im Moment sehr wenig (falls Fragen kommen, ich bin ständig beim Arzt, sie wird von einer Kardiologin betreut) und wenn sie mal wieder nicht essen will, mache ich das über ihr Essen

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzensnacks/pasten\_cremes/andere\_spezialitaeten/262958

Gibt es auch noch in anderen Geschmacksrichtungen. Das kommt sehr gut an, damit gebe ich ihre zerkleinerten Herztabletten und ihren Blutdrucksenker.

Kürzlich habe ich mich vor dem Katzenfutter mit einem Herrn unterhalten. Dessen Kater frisst nur, wenn das Futter mit einer Gabel zerdrückt und mit etwas warmem Wasser vermischt wird.

Es kann keiner sagen, wir Katzenlieberhaber würden uns keine Mühe geben.

0

Wenn Katzen nicht wollen, wollen sie nicht. Unsere drei fressen fast nur Trockenfutter. Nassfutter mal ein wenig, sprich 2 Happen, den Rest darf ich wegwerfen....auch ständig wechselnde Sorten.

Statt dessen lieben 2 von denen Frischfleisch (auch, wenn ich da Ergänzungspulver drauf streue), was sie nun 2, 3 x pro Woche bekommen....die dritte frisst bestenfalls noch Kaustangen neben dem normalen Trofu (auch nur bestimmte Sorte und Marke)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?