Klassenfahrt mit 18 Aufsicht Freund?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei uns hatten auf Klassenfahrten trotzdem Jungs und Mädels getrennte Zimmer. Alles andere ist auf Klassenfahrt auch einfach uncool - das macht man nicht.

Ansonsten ist da aber nicht mehr viel mit Aufsicht. Klar muss man bei den Pflichtveranstaltungen anwesend sein, aber sonst hat man da Freigang.

Nein, ihr dürft euch vermutlich kein Zimmer teilen.

Zumindest war es bei uns verboten, egal ob Schule oder andere Freizeit. Die Lehrer sind nämlich immer noch für euch zuständig, zudem gibt es dann meist nur riesen Diskussionen mit den unter 18 jährigen. Daher wird es oft einfach für alle verboten.

Letztlich bleibt es eine Schulveranstaltung und da gelten die Regel der Lehrer. Wenn nicht riskiert ihr kurz vor eurem Abi noch Probleme zu bekommen. (in der 10. ist einer kurz vor seinem Realschulabschluss von der Schule geflogen, wegen Drogen auf der Abschlussfahrt)

Dürft nicht zusammen in ein Zimmer. Sonst habt ihr euch an die Regeln zu halten die euch die Lehrer vorgeben. 

Das is mit 18+ nich anders... ich mein die lehrer müssen ja aufpassen, dass "nix passiert" war bei meiner sis mit 18+ damals au so:)

Ich denke nicht das ihr das dürft

Was möchtest Du wissen?