Klamotten Outfit für 200€ Hose Pullover Schuhe?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Durchschnittlich und völlig ok 37%
Günstig 33%
Zu teuer 30%

10 Antworten

Günstig

Das kommt drauf an. Eine Jeans 60 Euro, Sneakers 100 Euro und Pulli 70 wäre als Freizeitoutfit schon ok und bekommt man schon.

Lederschuhe: 200 Euro, Stoffhose 120 Euro und eleganter Pulli 150 Euro wäre z.B. für ein Bürooutfit oder um Abends wegzugehen im normalen Rahmen.


GavinG 
Beitragsersteller
 05.12.2019, 15:25

Richtig, es ist ein Freizeit Outfit.

1
Bearman1974  05.12.2019, 15:26
@GavinG

Das bekommt man schon für den Preis, aber trotzdem günstig wenn ich sehe das manche Jeans schon 100 Euro und manche Sneaker 150 kosten.

0
Bearman1974  05.12.2019, 15:34
@dandy100

Billiger geht immer! Aber auch wesentlich teurer. Ich sagte auch "im Rahmen" und nicht besonders günstig oder besonders teuer.

0
dandy100  05.12.2019, 15:44
@Bearman1974

Ne, billiger geht nicht immer - nicht, wenn man einigermaßen Qualität haben will, wovon ich hier mal ausgegangen bin.

Schuhe müssen jedenfalls auf keinen Fall 200 Euro kosten, um hochwertig zu sein, das ist maßlos übetrieben

0
Bearman1974  05.12.2019, 15:49
@dandy100

Naja übertrieben finde ich 200 Euro für gute Lederschuhe keinesfalls. Es gibt ja viele Sneaker für 200 Euro die reissenden Absatz finden. Für ein paar wirklich gute Lederschuhe gebe ich auch noch weitaus mehr aus. Sollen ja entsprechend elegant sein.

0
GavinG 
Beitragsersteller
 05.12.2019, 16:03
@Bearman1974

Ich bin mir nicht sicher gerade was Schuhe angeht gestaltet sich das als schwierig. In Schuhen die günstig waren 20-60€ habe ich mir immer blasen gelaufen. Ich habe Schuhe die ganz ok sind für 80 aber die meisten meiner Schuhe kosten 120€ ich gebe das Geld nicht gerne aus doch ist meiner Erfahrung je teurer der Schuh desto angenehmer der Tragekomfort.

Ich habe ein paar Lederschuhe für 200€. Die sind so bequem das es sich fast wie nichts an den Füßen anfühlt.

Bei pullovern bin ich unentschlossen. Da habe ich sowohl günstige als auch teure. Und Jeans habe ich noch keine gefunden die gut gesessen haben. Irgendwie hüpft der Po egal wie teuer die Jeans ist beim bücken aus der Hose

1
Smartass67  05.12.2019, 16:56
@dandy100

Wer gerne "Schuhe" aus Vollplastik trägt und meint, ein Pullover müsse nicht unbedingt aus Wolle sein, der glaubt auch, Rotkäppchen sei ein Spitzensekt....

4
Zu teuer

Eine gute Hose bekommt man schon für 40 - 50 Euro und richtig gute Schuhe für circa 80 Euro - dann aber noch über 100 Euro für einen Pullover ist zu teuer

Günstig

Nur für ein Kleidungsstück wäre das vielleicht zu viel, aber für ein ganzes Outfit finde ich 230€ nicht immer ausreichend.

Zu teuer

Fuer mich zu teuer, aber jetzt nicht ueberteuert. Kommt aber auch darauf an ob einem zB Marken wichtig sind.

Durchschnittlich und völlig ok

wenn es gute Qualität ist, dann passt es

sonst etwas zu teuer