KFZ Kennzeichen Ortswahl nach wahl?

3 Antworten

Wenn Du das Kennzeichen von Berlin auch in Köln nutzen möchtest, müsstest Du das Fahrzeug bereits in Berlin anmelden, so lange Du dort noch Deinen Wohnsitz hast. Ziehst Du dann nach Köln um, kannst Du das Kennzeichen "mitnehmen". Wohnst Du aber erst einmal in Köln und meldest dort Dein Fahrzeug an, bekommst Du automatisch ein Kölner Kennzeichen.

Nein,dort wo du wohnst musst du dein Auto anmelden,also bei dir dann Köln.

Vermutlich macht es doch sowieso mehr Sinn wenn Du das Auto als Zweitwagen über ein Elternteil versicherst. Und dann hättest Du eh ein B-Kennzeichen.

Nur wenn neben der Versicherung auch die Zulassung auf die Eltern läuft. Halter und Versicherungsnehmer müssen NICHT identisch sein.

0

Was möchtest Du wissen?