keinen hunger, doch wenn ich esse kann ich nicht mehr aufhören

3 Antworten

Hallo helloguys, es gibt einige phasen da könnte ich tagelang an nichts anderes denken als daran nichts gegessen zu haben, ich habe gedanken mich zum essen zwingen zu müssen, dann habe ich gedanken daran nichts anderes tun zu wollen als zu essen, ich habe tage da denke ich mein essverhalten unter kontrolle bringen zu wollen. dann gibt es tage da denke ich es wäre das beste meine gedanken über das nicht essen und essen und den zwang aufzuschreiben und auf gute frage net einzustellen und zu fragen wie ich mein essverhalten unter kontrolle zu bringen, aber ich frage nicht wie ich es schaffen könnte mein denken unter kontrolle zu bringen. Merkst was?

Jaja, das ist nicht ungewöhnlich. Hatte auch immer wieder so Phasen in denen Essen total unattraktiv erschien aber wenn ich dann eine Kleinigkeit gegessen hab, damit mir beispielsweise nicht schlecht wird, dann gings los...Weißt du, was dagegen hilft?

Sich ein einigermaßen regelmäßiges Essen anzugewöhnen. Morgens schon bis zu einem bestimmten selbstgewählten Zeitpunkt etwas essen. Das muss nicht spätestens eine Stunde nach dem Aufstehen sein (wie bei vielen), es reicht, einfach eine Uhrzeit festzulegen, auch wenn es elf ist (vormittags :)), auch wenn das manche Ernährungsexperten die Hände über dem Kopf zusammenschlagen lassen würde...besser jeden Tag vor elf als gar nichts.

Dann noch einen zweiten und dritten spätesten Zeitpunkt festlegen. Oder du lässt das mit den Zeitpunkten und nimmst dir stattdessen eine bestimmte Menge an Essen vor, die im Lauf des Tages in deinem Mund verschwinden sollte. Natürlich ein guter Mix aus Essen, das du magst und das gesund ist.

Kurz und gut: das Essen einfach wieder als normalen Bestandteil des Lebens integrieren so wie Zähneputzen (hoffentlich) und Schlafen. Dazu kannst du dich entschließen und dann kannst du es einüben - mit Erfolg. Dann gibt es auch keine Fressattacken mehr. Erstens weil kein Loch mehr da ist von vorher und zweitens weil du dir regelmäßig etwas gönnst - da kann kein Heißhunger mehr auflaufen.

Hm, nimmst du vlt. i-welche Drogen? Sorry wenn nicht, aber deswegen kann sowas schon sein.. Gute Besserung ;)

Was möchtest Du wissen?