Keine gute Auffassungsgabe oder einfach nur dämlich?

5 Antworten

Hallo,

mache Dir keine Sorgen.

Du bedenkst gründlich was Du tun musst - Schritt für Schritt. Du befindest Dich in Ausbildung, da sind Unsicherheiten normal. Du wirst Erfahrungen gewinnen und sicherer werden.

Die Anweisungen sind möglicherweise auch ungenau formuliert. Du musst Dir überlegen, was genau gemeint ist. Das würde dafür sprechen, dass Du eine eher erhöhte Sensibilität hast, die Du vor der Entscheidung über Dein Handeln erst überwinden musst.

Gerade im Labor hat Sicherheit oberste Bedeutung. Deine Sensibilität und die damit einhergehende Vorsicht (nicht: Angst!) mag später Deine besondere Stärke und die Qualität Deiner Arbeit begründen.

Wenn Du Sicherheit gewinnen möchtest über Deine Intelligenz, dann kannst Du einen Test machen. Gucke mal hier: www.igl-net.de

Viel Erfolg!

Das liegt nicht an deiner Intelligenz. 

Es gibt Menschen, die eben mehr Theoretiker sind.

 Einige kapieren zwar was sie machen müssen, haben aber ,aus bestimmten Gründen, Probleme es in die Praxis umzusetzen.

Und manchmal ist es auch dieses unangenehme Gefühl beobachtet zu werden.

 Da bekommen nun mal einige Muffensausen.

Die Fahrschulen hast du geschafft?

Das nehme ich zumindest an.

Dann wirst du sicherlich auch das schaffen. 

Manche können gesehenes und gehörtes direkt umsetzen, andere, zu denen du offensichtlich gehörst, müssen sich das öfter angucken, anhören oder eben durchlesen. Das finde ich persönlich aber überhaupt nicht schlimm. Wie du sagst, wenn du das in ruhe durchgearbeitet hast, kannst du alles umsetzen. Und das finde ich wichtig. Du hast deine Methodik gefunden, wie du dir sowas erarbeiten kannst. Das finde ich sehr gut.
Je nachdem worum es geht, brauche ich auch länger, als manch anderer.
Es ist so und fertig. Aber ich kann verstehen, dass das an deinem Ego nagt...
Aber lass dich nicht runterziehen und lass dir Zeit!

hund läuft einem ständig hinterher

hallo

wir haben gestern einen 8 monate alten shih tzu gekauft an sich ist der auch total lieb verschmust verspielt halt alles was ein hund halt so macht. aber eine sache nervt doch ein wenig und zwar darf ich nicht 1meter gehen ohne das er mir nach läuft legt sich dann immer vor einen und wenn ich mal nicht sichtbar bin geht die welt unter dann jault er nur noch.

an sich wäre das ja nicht schlimm wenn es nicht so extrem wäre wie gesagt ich kann keinen schritt machen.

wie kann ich dem hund klar machen das er ruhig auf dem platz wo er grade liegt auch liegen bleiben kann, und keine verlust angst haben muss.

...zur Frage

erste praktische fahrstunde...

hi... wollte fragen was man bei der ersten fahrstunden beachten sollte und ob ihr mir kurze theoretische sache sagen könnt wie z.b anfahren. kuppeln... und und und.. weiß : fahrlehrer blablabla macht das.. aber trotzdem..will nicht ganz unwissend dahin Danke

...zur Frage

Wie formuliere ich die Ziele einer Planung für eine Aktivität?

Hallo, ich schreibe gerade einen Bericht über Planung, dazu soll ich die Ziele für die Aktivität nennen. Ich habe nun zwei Ausführungen. Ist eine davon Richtig?

Das Kind kann konzentriert einen Igel basteln, dies fördert die Selbstkompetenz. Desweiteren kann das Kind eigene Vorstellungen in die Tat umsetzen, was die Phantasie und Kreativität anregt.

Bei KIND möchte ich zunächst die kognitive Kompetenz unterstützen, ihre Konzentrationsfähigkeit soll gefördert werden, sodass sie sich für längere Zeit mit einer Sache beschäftigt. In Verbindung dessen wähle ich ein Angebot aus, dass ihr Spaß macht und im Bereich ihrer aktuellen Interessen liegt. Sie soll ihre Vorstellungen in die Tat umsetzen, das fördert ihre Phantasie und Kreativität.

...zur Frage

Fahrstunden.. Mache wieder Fehler :/ was kann ich tun?

Ich habe bis jetzt ca 10 Fahrstunden absolviert. Letzde Woche und diese Woche bin ich ziemlich gut gefahren. Und der Fahrlehrer hatte mir auch gesagt das er eine sehr hohe Steigerung bei mir gesehen hat. Heute hatte ich wieder eine Fahrstunde: jedoch verlief sie nicht so gut wie in den vorherigen. Ich habe viele Fehler gemacht Bsp. Zu stark gebremst,von der Fahrbahn gekommen usw. Ich weiß nicht woran das liegt.. Ich war doch vorher soo gut. Jetzt macht mein Fahrlehrer und ich mir sorgen. Was kann ich tun um in den nächsten Fahrstunden wieder positiv zu sein??

Danke im voraus!

...zur Frage

Headshake nur im Gelände?

Hey, mein Pferd ist eigentlich super lieb im Gelände nur eine Sache stört mich. Er reißt seinen Kopf extrem hoch und shaket ihn, im Galopp nur wenig bis garnicht aber im Trab und Schritt macht er das sehr extrem. In der Halle und auf dem Platz macht er das jedoch nicht. Weiß jemand wovon das kommt? Ich schätze wenn er so weiter macht gehe ich nur noch mit Ausbindern ins Gelände...

...zur Frage

Soll man bei der Fahrerlaubnisprüfung überholen?

Hallo zusammen! Ich habe nächste Woche die 2. Fahrerlaubnisprüfung und eine Sache macht mich noch sehr unsicher. In den Fahrstunden werde ich immer aufgefordert Fahrradfahrer (in der Stadt) oder Autos auf der Autobahn zu überholen, was ich sehr ungerne mache. Ich würde am besten hinter dem Fahrradfahrer bleiben, bis einer von uns abbiegt. Was ändert sich wenn der Fahrradfahrer auf einem Radweg fährt, der aber auf der Fahrbahn liegt? Was würde der Prüfer meinen, wenn ich nicht überhole? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?