Katzen sabbern nach Auftragen von Spot-on Tropfen

Spot-on Katze - (Tiere, Katze, Haustiere)

3 Antworten

Du solltest das Mittel nicht mehr anwenden, denn wenn ich lese, im Abstand von 5 cm so einen Tropfen auf den ganzen Rücken geben, kommt mir das reichlich viel vor und es enthält irgend so ne komische Säure, und das ist von Haus aus mal ein Geruch, den Katzen nicht mögen. Ich denke, dass es der Geruch des Mittels ist, der Deine Katzen stresst. Lass Dich am besten mal vom Tierarzt beraten.

Meine Katzen bekommen Frontline-Combi, wovon man den Inhalt der Pipette zwischen die Schulterblätter auf die Haut tropft. Wenn das Zeug dann trocken ist, bürste ich meine Katzen kräftig und dann ist alles ok.Allerdings bekommen meine Katzen das auch nicht so oft, wie es empfohlen wird, sondern meist nur bei Bedarf, denn jedes dieser Mittel enthält meist Pflanzengift, zwar in geringer Dosis, aber doch Gift.

kauf sowas nicht im dm- Markt sondern gehen zum Tierarzt. Deine Katze verträgt das Mittel vielleicht oder wahrscheinlich nicht.

Sowas probiert man auch bitte nicht mehrmals aus wenn man merkt dass die Katzen nach dem ersten Mal schon so reagieren.

Ich benutze Frontline und hatte damit nie Probleme.

Wenn sie sofort sabbern kann das auf eine Allergie oder gar einen allergischen Schock hinweisen - dieser kann unterschiedlich 'schlimm' ausfallen. Ich würde in jedem Falle das Mittel nicht mehr geben.

Beaphar spot on für Katzen - wirkt er nicht? habe ich etwas falsch gemacht?

Hey liebe Community,

Da ich vor ca. einer Woche nach mehreren Flohbissen bei mir, bei meiner Katze einen Floh entdeckt habe, habe ich sofort begonnen im internet zu schauen was man dagegen tun soll. Entsprechend habe ich angefangen alles, mit dem meine Katze zu tun hatte (Schlafkissen, decken auf welchen sie lag, etc.) mit 60 grad zu waschen (teilweise mehrfach) bzw. in dem Trocken zu geben (heißluft soll die viecher angeblich auch töten?!) Ich hab außerdem das ganze Haus mit einer Spülmittel-wasser Mischung eingesprüht (oberflächen, sofa, bett, kissen, teilweise Boden, unter Möbeln, etc.) da das angeblich ebenfalls toxisch auf Flöhe und ihre Eier wirken soll. Danach habe ich ordentlich gesaugt und mit Spülmittel-Reiniger-Wischwasser alles ordentlich gewischt.

Vor zwei Tagen hat sie dann den 'beaphar spot on gegen Flöhe und Zecken' in den Nacken bekommen und ebenfalls etwas für die Ohren gegen Ungeziefer. Bei dem Spot on muss ich allerdings sagen dass sie zum Ende hin so sehr rumgezappelt hat dass eine Menge in ihrem Fell gelandet ist, was ich jedoch so gut wie möglich in ihre Haut einmassiert habe.

Da das ganze Bereits 2 Tage her ist bin ich davon ausgegangen das es inzwischen wirkt wie es sollte. Gestern habe ich allerdings wieder einen Floh in ihrem Fell entdeckt - ich dachte mir dass er vielleicht noch nicht zugebissen hat und daher noch lebt, denn das gift wird ja nur durch das Blut übertragen...soeben habe ich allerdings eine Zecke in ihrem Fell gefunden der der Spot on anscheinend auch nicht schadet?... Oder wirkt das gift vielleicht einfach nur noch nicht?

Ich weiß es einfach nicht.. dazu kommt dass ich mit Flöhen keinerlei Erfahrung habe da ich meine Katze erst seid ca. 4 Monaten habe und davor nie eine hatte.

Was sind eure Erfahrungen mit Flöhen und dem Beaphar spot on? Habe ich alles richtig gemacht mit dem Auftrag und der Reinigung vom Haus?

Ich bedanke mich im voraus!

...zur Frage

ROSSMANN Katzen Spot On gegen Flöhe..was stinkt da so?

Hallo,

ich habe einen Rossmann Spot On für Katzen gestern erworben. Also diese drei Tropfenspender für knapp 4.- euro.

Momentan habe ich das Gefühl, dass der irgendwie anders ist.

Die tropfen stinken extrem. Ich hab auch das Gefühl, dass sie dem Kater nicht gefallen. Er schüttelt sich andauernd, als hätte er was im Ohr.

Die tropfen enthalten:

lavender oil

pepermint oil

geraniol.

L-Menthone

Ich hatte die schon mal, aber der Geruch war nicht so penetrant. Was könnte das sein?

Katzen haben doch einen sensiblen Geruchssinn, oder täusch ich mich da?

Was meint Ihr?

...zur Frage

Ist das Wurmmittel für Katzen Profender Spot-On frei verkäuflich?

Habe gehört, dass das Wurmmittel Profender Spot on bei Katzen einfach zu handhaben ist, da es auf die Haut im Nacken geträufelt wird. Ist das Mittel frei verkäuflich, apotheken- oder verschreibungspflichtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?