Katze transportieren. Dringend!

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

findest du nicht, dass du dir deswegen viel zu spät Gedanken machst?

Wie kann das denn sein?

Tut mir Leid das sagen zu müssen, aber bist du wirklich bereit dazu ein Tier zu pflegen und liebevoll zu versorgen, wenn es dir schon bei der allerersten Aktion schwer fällt für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen??

Fragst du uns dann morgen um12 Uhr, was du füttern sollst usw... seufz

Mann, mann.....jeder Katzenhalter dürfte so eine Box haben (man muss ja auch mal zum TA).. Zur Not die Katze später abholen und eine Box im Fachhandel kaufen.

Bevor unser Hund bei uns einzog, konnte ich meine Vorfreude kaum bremsen und es war schon Tage vorher alles da, was er braucht.

Grüßlein an dich, lilaleinchen.....und heftigrüberwink...♥

0

Ich finde auch, daß Du Deine Überlegungen arg spät anstellst. Hast Du vielleicht einen Vogelkäfig, sollte schon etwas größer sein, damit ginge es. Eventuell auch eine große stabile Obstkiste, mit Löchern natürlich, am besten 2, von der 2ten den Boden abtrennen und mit starker Kordel als Deckel befestigen. So vorbereiten, daß die 3 offenen Seiten des Deckels und der Kiste selbst an mehreren Stellen angeknotete Schnüre haben. Die werden dann, wenn die Katze drin ist, schnell zugemacht. Schätze, daß Du Hilfe brauchst. Nicht vergessen eine alte, aber saubere Decke reinzulegen, drunter evtl. einen Pinkelschutz.

Dann holst du die Katze eben morgen erst um 10 Uhr ab, gehst vorher in den Fressnapf, besorgst eine Box, sowie Futter, welches du bestimmt auch noch nicht hast, ein Katzenklo, Streu, einen Kratzbaum, Futternäpfe und Spielzeug.... .

Sagmal, du weißt doch nicht erst seit einer Viertelstunde, dass du die Katze morgen abholst?

Mach dich zuerst mal über Katzenhaltung kundig. Hier ist eine gute Katzenanfängerseite:

http://www.sandrabrand.de/downloads/katzen_tipps.pdf

Und dann kannst du gleich darüber nachdenken, wo du eine zweite Katze her bekommst, da man Katzen nicht alleine hält. Ausserdem mußt du deine Wohnung katzensicher machen, dazu gehören vernetzte Fenster und ein vernetzter Balkon, die Entfernung von Giftpflanzen und das Wegräumen von Kleinkram, welchen die Katze beim Herumklettern runterwerfen kann. - Da kannst du jetzt schon mal damit anfangen.

katze will nicht in transport box wennn es zum tierartzt geht

die katze von meiner oma geht nicht in die transportbox wenn sie zum tierartzt muss und lässt sich dann auch nich anfassen sie faucht und beidt dann immer was tuhen

...zur Frage

Katze an Transportbox gewöhnen

Hey. Ich fliege morgen mit meinen beiden Katzen nach Ägypten. Ich habe einer meiner katzen heute schon in die Transportbox gelegt nur um zu gucken was er macht und es ist nicht auszuhalten! Er wird total agressic, miaut, schreit, schlägt mit dem kopf überall an, kratzt, und versucht wieder rauszujommen. und morgen muss ich ungefähr 23 stunden in der box lassen. nur ist das oroblem das es dann auch noch nioch sehr laut sein wird, und der tierartzt meinte das ich ihnen keine beruhigungsmittel geben dürfte da es im zusammenhang mit stress tödlich sein kann..... was soll ich tun? Soll ich ihn anschreien wenn er gegen die Box schlägt oder soll ich beruhigend auf ihn einreiden? Bitte antwortet nur wenn es hilfreich sein kann... ich weiß das es allgemein großer stress für die katzen ist, aber anders geht es leider nicht.......

...zur Frage

Kann man eine Savannah Katze auch ohne Transportbox zum Tierarzt transportieren?

Sie würde an der Leine mit Brustgeschirr sein.

Ist eine Transportbox auch nötig oder reicht das mit der Leine und dem Geschirr?

...zur Frage

Kann ich meine Katze auf Zugfahrt mitnehmen?

Hallo zusammen, Ich werde in nächster Zeit mit meinem Freund zusammen ziehen. Das Problem ist, dass ich noch in Köln wohne und er in Nürnberg. Ich habe keine Möbel die ich mitnehme nur meine Katze und ihre Transportbox. Daher werde ich auch 5 Stunden mit ihr Zug fahren müssen. jetzt die Frage: Hält sie das aus? Oder geht sie in ihrer Box auf Dauer ein? Was müsste ich beachten während der Fahrt?

...zur Frage

Fliegen mit Katze, welche Transportbox?

Hilfe! Ich ziehe in wenigen Wochen um und nehme meine Katze mit. Da es nicht möglich ist mein Ziel per Auto zu erreichen muss ich fliegen, dies mit Lufthansa in der Kabine als Handgepäck. Ich habe jedoch riesige Schwierigkeiten eine passende Transportbox zu finden. Die Maße von 55 x 40 x 23 dürfen nicht überschritten werden, die 55 und 40 sind kein Problem aber die 23 ist einfach nicht aufzufinden. Weder im Tierfachhandel noch im Internet finde ich eine Transportbox (aus Plastik) welche dieser Größe entspricht. Nach mehreren Telefonaten mit Lufthansa bin ich auch nicht weiter gekommen, diese fühlen sich nicht verantwortlich wenigstens ein Beispielprodukt zu nennen, fliegen ja nur 50.000 Tiere in der Kabine pro Jahr. Anscheinend bin ich auch die erste die diese Frage stellt und keine Box findet. Deshalb hoffe och jetzt mal hier rat zu bekommen. Ist schon mal jemand mit seinem Tier in der Kabine geflogen, wenn ja, welche Box habt ihr verwendet?

...zur Frage

Wie kriege ich meine Kaninchen zum Tierarzt?

Hallo zusammen,

ich habe seit Anfang April zwei Kaninchen zusammen mit meiner Freundin. Nun müssen die beiden aber dringend zum Tierarzt um die Krallen schneiden zu lassen. Diese sind mittlerweile echt lang geworden.

Bei dem einen ist es auch kein Problem ihn in die Transportbox zu bekommen. Bei dem anderen gestaltet sich das einfangen ein bisschen schwieriger.

Zum einen ist es echt schwer ihn überhaupt irgendwie in die Hände zu kriegen und zum anderen wenn man ihn dann hoch heben möchte eskaliert er komplett und schreit rum.

Wir versuchen schon die ganze Zeit das er zutraulicher wird, aber so langsam müssen wir echt mit den beiden zum Tierarzt.

Kennt jemand das Problem? Und wie habt ihr es geschafft das euer Kaninchen euch mehr vertraut? Ich will Ihn auch nicht durch die ganze Wohnung immer jagen müssen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?