Katze liegt nur rum, was kann es sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Sicherheit bekommst Du nur, wenn Du mit dem Tier zum Tierarzt fahren würdest. Du bist das Sprachrohr Deines Tieres, es kann Dir nicht mitteilen, ob es Schmerzen hat oder nicht. Du bist dafür verantwortlich.Daher solltest Du handeln und es zum Arzt bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThislsFamous2
24.03.2016, 06:26

Wie schon oben geschrieben, das hab ich vor, doch er hat leider erst um 9 Uhr auf. 

0

 Ich will einfach nur eine Sicherheit haben.

Die bekommst du beim Tierarzt. Wenn du hier auf irgendwelche Vermutungen hörst dann kann es im schlimmsten Fall lebensbedrohlich für die Katze werden.

Ferndiagnosen können eigentlich nur falsch sein.

Die schlimmsten Antworten sind z.B. "Das hatte meine auch...". Ohne das Tier überhaupt gesehen zu haben ist eine vernünftige Beantwortung nicht möglich und kann mehr schaden als nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frisst und trinkt sie denn wenigstens ausreichend? Das ist das Allerwichtigste. Wenn das nicht mehr gegeben ist, ist es wirklich ernst.

Da bleibt dir der zeitnahe Gang zum Tierarzt nicht erspart - irgend etwas ist nicht in Ordnung mit der Katze. Es bringt dir nichts, wenn hier im Forum Spekulationen angestellt werden - damit ist weder der Katze noch dir geholfen.

Bitte sei so vernünftig, und lass sie noch heute vom Tierarzt durchchecken.

Alles Gute für die kleine Fellnase - ich hoffe, es ist nichts Ernstes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?