Warum beißt/kratzt eine Katze, wenn man sie lange am Bauch streichelt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind die sogenannten Liebesbisse

was ist den das? XD

0

Das ist die verletzlichste Stelle am Katzenkörper. Katzen lassen es nur zu dass man sie dort anfassen darf wenn sie einem wirklich vertrauen bzw. den Menschen vertrauen. Und wenn man dann halt doch einmal falsch hinfasst reagiert sie wahrscheinlich reflexartig auf den "Feind".

Sie zeigt übrigens oft genug an, dass sie jetzt "genug" hat in dem sie z. B. anfängt den Schwanz zu bewegen oder sich "versteift". Dann Finger weg..

weil es ihr nicht angenehmen ist, manche mögens manche nicht, katzen sind eigensinnig. wenn sie dass aber anfangs genüsslich zulässt und später erst beißt heißt es soviel wie es reicht ihr

ach und sie kann ja nicht sprechen also nutzt sie das was du verstehen solltest :)

Was möchtest Du wissen?