Katze legt sich immer an meinen Hals, was bedeutet das?

13 Antworten

hallo nadine...

herzlichen glückwunsch du hast eunen 4beinigen neuen freund fürs leben :-) das ist völlig normal, das deine katze das macht sie hat dich als ihre bezugsperson ausgesucht und hat auch nur das bedürfnis ihre nähe und kuscheleinheiten von dir zu bekommen... geniess es... deine katze möchte nicht kuscheln mit deinem partner sie hat ihr frauchchen...

es ist schwer zu verstehen aber bei tieren insbesondere bei katzen ist es wie bei uns menschen... den einen mag man den anderen nicht den einen mehr den andreren weniger...

unser alfi ist 3 jahre und macht das heute noch bei mir... er weint wenn ich die wohnung verlasse und wenn ich nicht da bin geht er pennen... er legt sich zu mir ans kopfkissen und seinen kopf auf meinen und schnurrt wenn ich schlafe oft schlafe ich mit ihm beim kuscheln ein und er bleibt liegen... er macht es ebenfalls nur bei mir und nicht bei meinem mann..

deine katze zeigt dir, das sie dich mag und deine nähe sucht... das ist nichts schlimmes, sondern das ist katzenliebe zum menschen...

geniess es.. es ist wirklich schön...

das weinen macht sie nicht... das macht nur mein ganz großer...der ist aber garnicht verkuschelt,der läuft mir halt nur überall hinterher.
denke immer noch wenn sie größer wird, das sie das nicht mehr so oft macht, sie wird ja auch mal freigängerin ^^

0
@nadine83

dann ist es gut möglich wenn sie freigängerin wird... unser ist in der wohnung der läuft auch überall hin wo ich bin... das sie am hals liegen hat auch oft damit zu tun weil dort die meißte wämre ist, weil dort deine halsschlagader sitzt...

mein mann sagt immer: alfi alfi du und dein frauchen :-) ich kann das voll ab das er so auf mich fixiert ist

0

Sie sucht körperliche Nähe. Du solltest ihr einen Spiel- und Kuschelkameraden besorgen. Da muss drigend eine zweite Katze her!

ich hab 3! ;)

0
@nadine83

Sind sie denn in ihrem Alter und kuscheln auch miteinander?

0

Das versuchen meine Katzen auch immer. Allerdings dürfen sie das nicht, weil sie mittlerweile ausgewachsen und ganz schön schwer sind. Ich habe meinen das abgewöhnt, jetzt kuscheln sie sich einfach an meinen Körper, vor allem beim Fernsehen. Ja und wenn 4 Katzen da rumliegen, wird es für mich manchmal ganz schön eng.

lol, das glaub ich ^^ ich hab 3 aber selten das mal 2 zusammen ksucheln kommen

0
@nadine83

Meine liegen prinzipiell beim Mittagsschlaf und abend beim Fernsehen alle bei mir auf dem Sofa und manchmal ist sogar noch Mamimieze mit von der Party.

0

ich lache mich weg! Ein lebender Schal! Das hatte ich auch schon.Allerdings,wenn die Katze 5kg wiegt,erstickst du fast...Das zeigt Nähe,Vertrauen,Liebe und Ruhe.Deine Atmung,dein Herzschlag,das alles liebt sie.Wie bei Babys,die auf Mamas Brust liegen und schlummern:ein absolutes Gefühl! Du kannst versuchen,es ihr abzugewöhnen,indem du sie runterschiebst auf den Schoß.Und das immer sehr beharrlich mit einem strengen NEIN. Sie wird es lernen oder auch nicht

Oh, das würde ich ihr aber ganz fix verbieten, da das ganz schön unangenehm werden kann, wenn sie erstmal ausgewachsen und dementsprechend schwer ist. Wahrscheinlich ist es an deinem Hals besonders warm und sie spürt deinen Puls und deinen Atem. Wahrscheinlich gibt ihr das ein Gefühl von Sicherheit, aber ich würde sie trotzdem immer woanders hinsetzen, z.B. auf Bauchhöhe, sonst erstickt sie dich noch irgendwann im Schlaf. Ö.ö

wenn sie direkt auf meinem hals liegt, schiebe ich sie meißt vor oder hinter mich... dran liegen kann sie ja aber direkt drauf ist manchmal nervig... das würde natürlich auch nicht gehen, wenn sie groß ist ^^

0
@nadine83

Dann ist es ja gut. Ich dachte schon, du schwebst jede Nacht in akuter Lebensgefahr^^

0
@Komori

lol ne ^^ ich schieb sie sogar oft weg, weil mich ihr schnorren immer aufweckt und das sie sich versucht sich so nah wie es geht an mich ranzudrücken ^^

0
@nadine83

Kannst mir die mal leihen für ne Woche oder so? Hab gerade fürchterliche Genickstarre, da hilft das Kätzchen bestimmt.

0