Katze jagt auf dem Balkon nur nach Wespen?

10 Antworten

Dann wird sie halt einmal gestochen und fängt die Wespen nicht mehr. Solange sie die Wespen nicht versucht mit dem Mund zu fangen, würde ich mir da wenig Sorgen machen. Katzen lieben es eben zu jagen.

Was gibt es denn bei der Frage zu entscheiden? Wenn der Imker sagt, dass es nicht geht und ihr nicht wollt, dass die Katze gestochen wird, muss sie halt im Haus bleiben.

Meine Mutter will das aber

Naja egal, ich mache mir zu viele Sorgen

1

Naja, der Stich tut weh, aber bringt die Miez nicht um.

Und danach wird sie es lassen.

Mach dir nicht zuviel sorgen... lass der Katze ihren Balkon, ich bin mir sicher sie liebt ihn.

Mein Nachbar hat sich einen Hund zugelegt, jetzt sperr ich meine Katze auch nicht ein weil ich Angst habe, natürlich fühle ich mich etwas unwohl, aber die Katze weiss was sie tut, und wenn deine mal gestochen wird, dann wird sie es kein zweites mal weil sie die Wespen dann in ruhe lässt.

 - (Tiere, Katze, Katzen)

Das Tier war ein Aloch mit Flügel

Der Imker nannte die aber Biene

1

Sie wird diese Erfahrung machen müssen, damit sie lernt, dass sie besser keine Wespen jagt.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?