Katze hinterpfote geschwollen und zittert?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

arzt. sofort. bitte schnell. katzen verbergen schmerzen solange es geht. deine katze zeigt schmerzen, und das deutlich. heißt, es tut richtig doll fies weh

das könnte das ergebnis eines autounfalls sein. oder eines zu hohen sturzes. auf alle fälle bitte unbedingt sofort zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hat Sie aufjedenfall schmerzen und gehört dem Tierarzt vorgestellt!Wünsche Euch alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Ich hoffe, du warst inzwischen mit der Katze beim Tierarzt...

Meine Katze kam mal in einem ähnlichen Zustand nach Hause (Hinterbein war geschwollen, wurde überhaupt nicht belastet, fauchte und knurrte, wenn sie mit dem Bein irgendwo gegenkam). Wir haben sie direkt eingepackt und sind mit ihr zum Tierarzt. Das Bein war tatsächlich gebrochen und sie musste fast 6 Wochen lang eine Schiene tragen an dem Bein.

Also, falls du nicht schon dawarst, ab zum Tierarzt und nicht bis morgen warten! Deine Katze hat starke Schmerzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael466
31.05.2016, 11:51

Hallo
Da es am sonntag abend passierte und da kein tierarzt mehr offen hatte musste ich am montag warten aber am morgen war wieder alles weg und sie hatte keine schmerzen mehr...
Ich vermute dass es ein bienenstich war

0

Da kannst du mit Hausmittelchen nichts machen. Das ist definitiv ein Fall für den Tierarzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche schleunigst einen Tierarzt auf! Kann vielleicht auch ein Bruch sein oder eine innere Verletzung. Um dir sicher zu gehen suche einen Tierarzt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael466
29.05.2016, 17:58

Heute ist leider sonntag :/

0

zur Sicherheit mal zum Tierarzt gehen, wenn sie sich be berührung der Pfote wehrt tut es ihr schon sehr weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat sie sich vertreten. Wenn es morgen nicht besser ist würde ich zu TA gehen. Und achte darauf, dass sie heute nicht auf etwas hoch oder runter springt und lass sie heute Nacht lieber drinnen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann nur der TA helfen sofort!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael466
29.05.2016, 17:57

Heute ist sonntag und ich wollte mal schauen was ihr dazu sagt!!!!

0

Was ist den los mit euch allen? Geht zum Tierarzt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silberwind58
29.05.2016, 17:56

Frag ich mich auch ganz oft!!

1
Kommentar von Michael466
29.05.2016, 17:57

Heute ist sonntag und ich wollte mal schauen was ihr dazu sagt!!!!

0
Kommentar von truefruitspink
29.05.2016, 22:07

Sie/Er will bestimmt kein Geld ausgeben! Sowas kann man sich aber vorher überlegen, bevor man sich ein Tier her tut!

1

dann fahr zum tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael466
29.05.2016, 17:56

Heute ist sonntag und ich wollte mal schauen was ihr dazu sagt!!!!

0

Laß das den Tierarzt ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael466
29.05.2016, 17:56

Heute ist sonntag und ich wollte mal schauen was ihr dazu sagt!!!!

0

Was möchtest Du wissen?