Katze hat in Wäschetrockner gepinkelt :-(

14 Antworten

Besorge Dir am besten Ecodor-Spray (googel) und sprühe damit Deinen Trockner kräftig ein. Dann nimm ein paar Handtücher, sprühe auch die kräftig ein und lass sie dann so heiss wie möglich trocknen. Das sollte eigentlich helfen. Das Spray ist auch gut, wenn Deine Katze mal neben das Klo gemacht hat, oder auch auf Klamotten oder Sofa. Es übertüncht den Geruch nicht, sondern killt ihn wirklich.

Hallo,

es gibt den biolo. Reiniger "bio urin attacke" . Er frßt Urin auf und beseitigt dadurch die Gerüche. Selbst aus Beton geht der Geruch raus. Wir haben es selbst im Einsatz und für mich gibt es nichts besseres.

Ich habe bekannten Handwerkerfirmen dies schon empfohlen und jedelmals ein verblüffendes "es klappt" erhalten.

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=bio+urin+attacke&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=9880438681&ref=pd_sl_7ilw25r1i2_e

Unter dem obigen Link findes Du das Originla-Produkt.

Viel Erfolg

hallo.

was hat deine katze im trockner zu suchen?stehl dir vor sie wird unabsichtlich eingeschlossen und du schaltest ein !oder  es reicht auch das sie reinhüpft und sich an denn kleinen löchern festhängt mit ihren nägeln.also bitte schliess immer deine türen bei trockner und waschmaschine,das kann tödlich enden!!

wegen dem urin, einfach ein paar mal leer laufen lassen ,und bei höchster hitze. dann müsstest du das raussen haben

liebste grüße regenbogentau

 

zur info www.tierforum.de

NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?