Katze frisst und trinkt nicht mehr; Wunde im Maul

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Teapartying,

bring die Katze endlich in eine Tierklinik!

Vielleicht bedarf diese Erscheinung im Maul einer OP, wenn es noch nicht zu spät ist!

Hat man ein Blutstatus gemacht, weißt man überhaupt um wélchem Erreger es sich handelt. Könnte sein, daß der Erreger resistent gegen bestimmte Antibiotika ist. Kann sein, daß andere Medikamente besser helfen. Es könnte auch ein Tumor oder ein Pilz sein! Also nichts wie zur Tierklinik, aber Dalli!

Gruß. Emmy

Danke für die gute Idee! Wir gehen morgen gleich nochmal zum Tierarzt.

0
@Teapartying

Seufz! Tierklinik wäre besser, weil sie alle Geräte und Labor an Ort und Stelle haben!

Ich hoffe, ihr könnt das arme Tier retten!

0
@Teapartying

eine groessere tierarztpraxis oder tierklinik kann an ort und stelle untersuchen -das waere guenstiger!

0

Der TA hat gesagt, dass es kein Pilz sein kann als wir ihn nochmal daraufhin angeregt haben. War wohl ieine schlimme Entzündung..

0

Ich muss mich den Antworten der anderen Mitglieder anschließen, du solltest auf jeden Fall es bei einem anderen Tierarzt versuchen, denn in diesem Zustand wird deine Maus sterben.

Man könnte es natürlich mit Katzenminze/Catnip probieren. Manche Katzen entspannen sich durch den Geruch und können dann etwas Leckeres essen. Ich würde in diesem Fall eine Paste nehmen, die leicht zu schlucken ist und hoch energetisch ist, z.B. Fischpaste

Aber frag lieber vorher den Doktor, ruf an, wenn du nicht hingehen möchtest.

Ich hoffe deiner Mietzi wird es bald wieder gut gehen!

da kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. geh zu nem anderen Tierartzt wen dein jetztiger nicht weiter weiß...schnell

Such dir noch eine 2.Tierarztmeinung. So traurig das jetzt für dich klingen mag, aber wenn es schon seit 8 Tagen so geht, wäre es falsch verstandene Tierliebe, deine Katze noch länger leiden zu lassen wenn keine Chance auf Heilung besteht. Sprich nochmal mit deinem Tierart, wie es wirklich um deinen Liebling steht. Viel Glück...

Der Tierarzt weiß leider auch nicht weiter :( Was bringen Infusionen wenn die 2 verschiedenen Antibiotika auch nicht anschlagen?

Trotzdem danke für eure Antworten!

0