Kater verschwunden - Seit 2 Wochen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist auch ein Grund, warum Kater kastriert werden sollten. Sie bleiben länger weg, weil sie auch mehrere Kilometer lang laufen können, wenn sie sich auf Paarungssuche machen.

Dadurch steigt das Risiko von Unfällen und Revierkämpfen auch erheblich.

Ich hoffe für Dich dass er bald wieder heim findet. Wenn es Dir am Herzen liegt, dass er lange lebt, lass ihn dann kastrieren.

Tja so ist das eben. Unkastrierte Kater sind eben manchmal lange auf Brautschau. Da steigt auch das Risiko dass sie verunglücken- überfahren werden, etc. Hänge Suchzettel auf. Wenn du ihn suchst, am besten nachts, wenn alles ruhig ist. Und wenn er wieder da ist, dann lasse ihn bitte umgehend kastrieren und tättowieren und registrieren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein unkastrierter Kater läuft Kilometerweit und überquert dabei auch Strassen.

Sorry, aber es ist einfach unverantwortlich einen unkastrierten Kater draussen rumlaufen zu lassen.

Es ist naheliegend dass ihm was passiert ist. Du solltest mal die Strassen im Umkreis von ca 5 Kilometern absuchen und evtl. Zettel aufhängen und im Tierheim nachfragen.

Wow, das ist lange.

Der Streuner, den meine Mutter füttert, bleibt auch tagelang weg aber zwei Wochen sind schon viel Zeit.

Vielleicht kommt er dich noch wieder, Kater sind gerade im Hormonrausch, warte ab.

Wenn er ein Freigänger ist, wird er, falls ihn einer mitgenommen hat, keine Ruhe geben bis er wieder raus kann, dann sollte er wieder zu euch kommen.

Du hast ihn unkastriert rausgelassen?

Ja das ist halt auch maximal unverantwortlich-

Die gehen dann weite Strecken und die Unfallgefahr ist da leider sehr groß.

Hoffentlich ist er wenigstens gechipt. Dann kannst du im Tierheim fragen. Vielleicht wurde er auch irgendwo aufgelesen.