Kanninchen hatte totgeburt hilfeee

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beobachte die Häsin und bring sie bitte sobald es ihr schlecht geht (sie sich nicht mehr von der Stelle bewegt, nicht mehr frisst, trinkt oder sonstwie krank aussieht) zum Tierarzt!

Es kann durchaus sein, dass sie noch weitere Jungtiere im Bauch hat und nur dieses eine Tier tot zur Welt kam. (In der Regel gebären Kaninchen ja nicht nur ein Junges)

Wo stehen die Tiere denn momentan? Falls sie einen Außenstall haben sorge bitte dafür, dass sie genug Wasser haben und ab einer Teperatur von 25°C in einen Käfig in der Wohnung - oder noch besser: im Keller umgesetzt werden, da sie sonst leicht überhitzen und das gerade für schwangere Kaninchen lebensbedrohlich sein kann.

Sollte das Weibchen bis zum Wochenende keine weiteren Jungen mehr gebären würde ich trotzdem den Tierarzt aufsuchen um sicher zu gehen, dass sich keine "Babys" mehr im Bauch der Mutter befinden.

also meine mutter hat ein "tierzimmer" wo die hasen ruhig stehen und wo auch net die katzen hinkommen.Sie baut ihr nest immernoch was bedeutet das?

0
@Snappycat

Also ich empfehle dir jetzt mal die Seite: http://www.diebrain.de/k-index.html

Da steht unter der Rubrik "Nachwuchs" alles wissenswerte drin.

Grundsätzlich gilt: lass sie weiter ihr Nest bauen, sorge dafür, dass sie Ruhe (KATZEN HABEN IN DER NÄHE EINER SCHWANGEREN HÄSIN NICHTS VERLOREN!) hat und nimm den Rammler aus dem Käfig. (Die Häsin sollte nach möglichkeit mit dem Nest alleine sein.)

Les dir einfach mal alles über die Aufzucht durch - dein Kaninchen braucht während der Schwangerschaft und in der Stillzeit auch ein wenig mehr Futter und vor allem eine große Auswahl an Vitaminen usw.

Ansonsten wie gesagt: Informationen beim Tierarzt einholen.

Und zu deiner Mutter: Op hin oder her - es sind ihre Tiere, sie hat die Verantwortung und hätte sich bei Zeiten um eine geeignete Betreuungsperson kümmern müssen.

0

Ruf beim Tierarzt an und erkundige dich was zu tun ist. Bei der Gelegenheit kannst du gleich einen Termin zur Sterilisation machen.

ich kann nicht einfach die hasen sterillisieren lassen meine mom killt mich o,o

0
@Snappycat

Dann solltest du das mal deiner Mama näherbringen. Die Tierheime sind schon proppenvoll mit Kaninchen. Da brauchts keine Hobbiezüchter, die dieses Elend noch vervielfältigen.

0
@joyce123

jaa ich weiß,meine mutter isn bisschen komisch die meint die kann damit reich werden... aber ich werds ihr mal näherbringen

0
@joyce123

Sehe ich genauso! Es gibt genug Hasen & Kaninchen - und "reich" wird man damit bestimmt nicht...

Falls eine Mutter uneinsichtig bleiben sollte - wende dich an den Tierschutz oder an den Tierarzt deines Vertrauens - der wird dir Wege aufzeigen die Tiere kastrieren zu lassen ohne das deine Mutter was mitbekommt.

0

ich glaube nicht dass es eine frühgeburt war. und ob das tier nun tot geboren wurde, kann man auch nicht sagen. schau mal im nest nach ob da noch mehr tote jungtiere liegen. abtasten musst du das weibchen allerdings nicht.

und eigentlich gehört der rammler von der häsin abgetrennt. er deckt sie ja sofort wieder ein.

der rammler und die häsin sind getrennt.Das baby war angefressen von der häsin

0

Erst einmal die Häsin in ruhe lassen und später noch mal nachschauen, ob es noch mehr Totgeb gibt, Die Häsin legt die toten meißt raus. Die toten rausnehmen und wegtun mehr kannst du erst einmal nicht tun.

also soviel ich sehen konnte wars nur ein baby und das war eben tot :/

0

Was möchtest Du wissen?