Trotz Trächtigkeit zerstört Häsin ihr Nest

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi du,

erste Frage, bist du sicher, dass sie trächtig ist oder könnte es auch eine Scheinträchtigkeit sein?

Wenn du sicher bist, dass sie trächtig ist, weißt du dann wie weit sie ist? Sprich, ob die Geburt kurz bevor steht oder deine Zibbe noch Zeit hat.

Wenn eine Zibbe ihr Nest zerstört, dann, weil sie sich damit nicht wohl fühlt. Die Mädels suchen für die Jungen immer einen möglichst sicheren Platz, sitzen sie in einem engeren Stall oder einem Käfig auf der "Präsentierfläche" fühlen sie sich nicht wohl damit, weil ein Beutegreifer das Nest zu leicht entdecken könnte, das gleiche gilt bei zu wenig Platz (4qm sollten es mindestens sein), da sie sonst zu nah auf dem Nest sitzen und sich so unwohl fühlen, denn Zibben halten sich sonst immer weit vom Nest entfernt, wenn sie nicht gerade tränken.

Übrigens darf man die Jungtiere bereits ab der Geburt anfassen und kontrollieren. Die These, man dürfe Jungtiere nicht berühren, gilt für Wildtiere. Bei Haustieren ist es unumgänglich, dass unser Duft an allem klebt: Dem Muttertier, der Einstreu, dem Futter. Wenn die Geburt abgeschlossen ist, kontrolliert man am nächsten Morgen das nächst. Zuerst wird der Mama einmal kräftig durchs Fell gestrubbelt (vorher nicht rauchen, kein Parfüm auftragen und Co.), wenn sie sehr protektiv ist, wandert sie kurz raus. Dann macht man das Nest auf, kontrolliert ob tote Jungen dabei sind (aussortieren), die kleinen rosa sind, sich bewegen und ordentlich Milch aufgenommen haben (die Bäuche sollten prall sein. Falten hingegen zeigen eine Unterversorgung an).

Auf diebrain.de findest du einige Punkte zur Orientierung.

MrsNolanRoss 31.08.2014, 10:59

Erst einmal: Vielen lieben Dank, für deine ausführliche Antwort :-)

Ja, ich bin mir sehr sicher,dass sie trächtig ist. Ihre Zitzen sind geschwollen, sie frisst mehr als sonst, hat einen dicken Bauch etc. Bin mir auch sicher, dass sie kurz vor der Geburt steht, sie schläft im Moment sehr viel und möchte ganz viel Aufmerksamkeit von mir.

Also ich habe ein Kaninchenzimmer, der Rammler und die Bald-Mama sind auch getrennt, es gibt separate Türen und jeder hat eine eigene Seite. Die Hälften sind so aufgebaut, dass jeder trotzdem noch einen großen Käfig zur Verfügung hat.

Nochmal, vielen lieben Dank! Und ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

0
Ostereierhase 31.08.2014, 11:14
@MrsNolanRoss

Auch angeschwollene Zitzen sind leider keine Garantie für eine Schwangerschaft ;) Das kann auch bei einer heftig scheinschwangeren Zibbe auftreten.

Ich hoffe, dein Rammler ist mittlerweile kastriert? Denn wenn nicht, hat er jede Menge Elan dort wieder rüber zu kommen. Die Jungs leiden darunter richtiggehend.

Leider ist es immer sehr nachteilhaft, wenn man den Belegzeitpunkt nicht kennt. Dann können die Zibben übertragen und die Welpen werden zu groß oder sterben ab. Wenn sie deutlich über den 30 Tage Zeitraum kommt, solltest du unbedingt zu einem fachkundigen Tierarzt.

Eine Wurfhütte mit abnehmbaren Deckel wäre in diesem Fall eine gute Idee, wenn ihr noch keine habt.

0

Keine sorge Sie wird es schon richtig machen. Meist bauen Sie das Nest 2-3 mal. Immer schön viel Heu in den Stall legen damit Sie was zum Futtern und zum Bauen hat. Allgemein sollte ihr das Futter nie aus gehen. Denn wenn Sie merkt es könnte mit dem Futter eng werden wird sie ein Teil der Jungen abstoßen.

Wichtig ist das ihr vor der Geburt Regelmäßig sauber macht. Am besten alle 2-3 Tage. (das Nest aber in ruhe lassen, es sei denn Sie hat Futter eingelagert das vor sich hin Schimmelt oder sie hat das Nest auf ihrem "Klo" gebaut, dann muss es auch raus)

Nach der Geburt am besten eine Woche gar nicht sauber machen. Die Jungen 4-5 Wochen nicht anfassen, bis sie selber zur Hand kommen.

Was möchtest Du wissen?