Kaninchen haben ein Nest gebaut. Kann ich den Stall trotzdem ausmisten?

4 Antworten

Ich würde das nest drinnen lassen bzw vorsichtig herrausnehmen. Aber auf keinen fall anfassen falls schon junge drin sind. versuche mit wenig stress und sehr vorsichtig den dreck raus zu tun. aber nicht das nest denn das ist immer sauber. Stellt sich die frage wieso lässt du das männchen nicht kastrieren? Das ist nicht teuer. Es gibt so viele Tiere die niemand braucht im Tierheim etc... Da müssen keine neuen mehr produziert werden. Vorallem landen die meisten in irgendwelchen kinderzimmern und dies kinder ham irg wann kein bock mehr drauf. Am ende geht alles am Tier aus. Ich arbeite im Tierschutz weis also von was ich spreche. Und vorallem für die Häsin ist es ein enormer stress immer junge zu bekommen. Du solltst vermutlich die beiden trennen. Erstens braucht sie viel ruhe und zweitens kommt es sehr häufig vor dass das männchdn die jungen tötet. Kann auch durch die Häsin passieren wenn sie zu viel stress hat. Sie frisst sie dann auf. LG und viel Glück

Sind noch keine junge drin. Wir wollten es kastrieren lassen,aber jetzt ists ja wohl zu spät.

1
@vfbfangirl1997

Rede mal mit dem Tierarzt aber in den meisten Fällen muss das Männchen in der letzten Trächtigkeitsphase raus, und vorallem wenn die Jungen da sind...... LG

1

Bitte trennt die beiden sofort, sonst wird es sehr gefährlich mit dem Nachwuchs. Mütter fressen ihre Babys auf, wenn sie überfordert sind oder bedrängt werden (vom Rammler).

Zudem kann der Rammler das Weibchen direkt nach Geburt wieder decken. Das wäre quasi das Todesurteil für das Weibchen.

Das Nest lass bitte drin, drum herum kannst du natürlich sauber machen.

Sitzt sie denn mit einem unkastrierten Rammler zusammen?

Wenn sie das Nest genau auf Klo bauen, ist es natürlich doof.

Du könntest drumherum misten und dann theoretisch versuchen dicke Pappe unter das Nest zu schieben, den Großtweil der Einstreu taschen und die Pappe wieder wegziehen.

Haben sie nur einen handelsüblichen Stall oder ein richtiges, tiergerechte sGhege?

Ja sitzt sie. Sie haben einen handelsüblichen Stall,weil wir im Kinderzimmer kein richtiges Gehege aufstellen können. Wir gehen aber mehrmals täglich mit den beiden nach draußen auf die Wiese,wenn es nicht regnet.

0
@vfbfangirl1997

Handelsübliche Ställe sind viel zu klein! Pro Kaninchen 2m² da es zwei sein müssen 4m² (mehr ist besser) und kein käuflicher Stall oder Käfig kann diesen Platz bieten!

5
@vfbfangirl1997

Bitte schleunigst trennen und den Rammler kastrieren lassen.

Er darf bis zum Absetzen der Jungen nicht zur Mutter. Das sind Trächtigkeit+ mindestens 10 Wochen Aufzucht.

Dann musst du auch jeden Babykerl frühkastrieren lassen, aus Tierschutzgründen dmait mit denen nicht weitervermehrt wird.

Die Kaninchen brauchen auf jeden Fall ein richtiges Gehege.

Eventuell mal ein paar Stunden Auslauf ersetzen kein vernünftiges Gehege. Ihr Bewegungsdrang ähnelt denen von Katzen und eine solche Haltung ist als gesundheitsschädlich einzustufen

Mütter neigen dazu ihre Jungtiere aufgrund von Platzmangel zu attakieren und auch zu töten.

Informiere dich bitt egründlich über die tiergerechte Haltung und sorg dafür dass keines der Kaninchen wieder im Käfig landet oder gar einzeln.

7
@vfbfangirl1997

Wer Tiere nicht angemessen halten kann (nicht genug Platz hat in diesem Fall), der sollte meines erachtens keine haben. Wenn du ihnen kein artgerechtes Leben bieten kannst, vermittle sie bitte in ein passendes zu Hause. Den Tieren zu liebe <3

Gerade falls Nachwuchs ansteht, ist dieser Platzmangel absolut nicht tragbar. Stell dir vor, du müsstest auf dem Gästeklo leben..

Informiere dich über Vermittlung ODER artgerechte Haltung und möglichkeiten Platz zu schaffen (freie Zimmerhaltung!). Hilfe bekommst du ganz sicher hier:

www.kaninchenschutzforum.de

Lasse den Rammler schnellstmöglich kastrieren. Es ist nicht verantwortungsvoll, Tiere so zu vermehren. Die Tierheime sind so oder so schon am überlaufen.

Ich drücke die Daumen, dass es sich lediglich um eine Scheinträchtigkeit handelt.

Wenn der Rammler tatsächlich nicht kastriert ist: Sofort trennen und kastrieren lassen und die Tiere min. 6 Wochen nicht zusammensetzen. Alle Baby-Rammler am besten frühkastrieren lassen.

Viel Erfolg!

3

Kaninchen baut Nest?

Meine kaninchendame hat sich vor ca einer Woche ihr Fell gerupft und sich ein Nest gebaut.

Wir haben auch einen rammler der öfter auf meinem Kaninchenmädchen drauf war

Ist sie nur scheinschwanger oder kann es möglich sein das sie noch ihre Babys bekommt den die ist auch relativ dick geworden?!

...zur Frage

Entfernen vom Kaninchen Nest

Meine Kaninchendame hat 5 Jungen welche 14 Tage alt sind, diese schlafen aber nichtmehr im Nest, sondern in einem Häuschen, kann ich das Nest nun entfernen?

LG

...zur Frage

Scheinschwanger oder trächtig bei kaninchen wo liegt der Unterschied?

Hi, mein kaninchen ist dick und baut nest aus pape heu und stoff fetzen! ist es jetzt schwanger also trächtig oder leider nur scheinschwanger??? danke im vorrus!;)

...zur Frage

hilfe! kaninchen, babys, heiß, was tun

Also... Meine häsin hat heute ein nest gebaut und ca. 5min dannach hat sie geworfen.sie hat das nest in ihrem eigendlichem übergangshäuschen gabaut und das ist aus plastik ... Nun zu meinen fragen: 1.bei uns hat es im moment ca.30grad und die häsin baut ihr nest trotzdem zu zwar steht der stall jetzt grad im schatten aber morgends steht er bestimmt für 4 std in der sonne.ist das dan also zu heiß fuer die kleinen ? 2. Ist es in dem häuschen zu heiß ? Bitte um schnelle antworten :-) Lg

...zur Frage

Kaninchen baut Nest und rupft sich die Haare aus, was soll ich tun?

Mein Kaninchen (2, weiblich) baut jetzt schon seit einiger Zeit (seit es warm ist) ein Nest und rupft sich die Haare aus.

Ich mach das Nest immer wieder weg, damit sie merkt das sie keine Babys bekommt, sie kann nämlich auf gar keinen Fall schwanger sein.

Kann ich irgendwas gegen das gerupfe tun oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?