Kommen die Tiere in Zoohandlungen immer von schlimmen Zuchtfarmen aus dem Ausland?

In Zoohandlungen wie zb Dehner werden Kleintiere verkauft, sie sitzen dort in kleinen Kästen aus Glas und werden beim Kauf vom Verkaäufer in eine Pappschachtel mit etwas Streu gegeben und ander Kasse verrechnet. Und es rücken natürlich immer welche nach also immer an bestimmten Tagen in der Woche zb Mittwoch oder Donnerstag kommt eine neue Lieferung wurde gesagt. Es kommt da sicher ein Lastwagen oder Lieferwagen von einer Zuchtfarm mit Kisten mit den Tieren und die werden dann ausgeladen und vermutlich durch einen Hintereingang ins Lager gebracht aber nicht vorne durch die Kundentüre und dann wieder in die Glaskästen gesetzt wo sie die Kunden dann sehen und kaufen können.

Also die Tiere gelten dort als Ware. Dieser Verkauf ist aber per Gesetz erlaubt denn sie dürfen es ja. Aber die Produktion auf Zuchtfarmen ist glaub in Deutschland und Österreich verboten und daher befinden sich die wohl im Ausland da wo der Tierschutz nicht so streng ist und es erlaubt ist vermutlich in Tschechien und Polen zb oder vielleicht gibt es auch in Deutschland auf dem Land wo so dubiose und schlimme Zuchtfarmen für Kleintiere wo keiner Zugang hat.

Denn es gibt ja auch in Deutschland die Mast und die Massenzucht auf solchen schlimmen Mastbetrieben in der Landwirtschaft. Das ist per Gesetz und Tierschutz auch verboten aber gibt es dennoch und man erlaubt es auch und nimmt nicht so genau also zb bei Geflügel, Schweine, Rinder usw also für die Lebensmittelproduktion der Discounter. Gibt es also solche schlimmen Tierproduktionsbetriebe also nur im Ausland zb in Osteuropa oder auch in Deustchland?

Also wo kommen die Kleintiere für den Zoohandel Dehner zb her?

...zur Frage

Es gibt auch in Deutschland zahlreiche solcher Produzenten.
Wenn man genug davon macht, sie auf wenig Platz hält und mit Industriefutter füttert, kann man auch hier davon leben.

Außerdem können Geschäfte sie aus "KInderzimemrzuchten" beziehen, wo dann Leute einfach jungs und ädchen zusammensetzen weil babys ja sooo niedlich sind.

Oder sie verkaufen träctigte Weibchen und nehmen die babys dann zurück

Oder sie haben "hinten" käfige oder KIsten wo sie selber vermehren

Von einem seriösen Züchter kommen sie auf einen Fall, da sie ihre Tiere lieben und nicht in so etwas abgeben würden.

Daher sollte man in Zooläden oder Baumärkten auch niemals Tiere kaufen, da man so ativ dafür sorgt dass sie fleißig weiter machen. Nachfrage und ANgebot. Das gilt auch für die Leute die die Tiere "retten" indem sie sie freikaufen

...zur Antwort

Schlechte Idee.

Das Ergebnis sind im besten Fall unnötig produzierte Babys, im schlimmsten Fall kannst du das Weibchen beerdigen, weils wegen der Geburt gestorben ist.

Helfen tut es bei deinem Problem auch nicht.
Höchstens eine Dauerträchtigkeit was aber aus tierschutzperspektive fatal ist und das Wiebchen auf kurz oder lang umbringen wird.

Besser zum Tierarzt gehen und auf Veränderungen an der Gebärmutter untersuchen lassen :)
Falls da was nicht stimmt, kann dem Tier geholfen werden und wenn alles ok ist, weißt du dass du dir keine SOrgen machen sondenr einfahc abwarten musst.
Häufige Scheinschwangerhaften gehen leider häufig mit Verändeurngen an der Gebärmuter einher, weswegen das auf jeden fall gecheckt werden solte

...zur Antwort

Laufrad ist besser als Laufteller, bedingt durch die Fliehkraft und der Größe der kaufbaren Laufteller.

Um da nicht runter zu fliegen müssen die Hamster ab einem bestimmten Tempo mit gebogenen Rücken laufen, was genau so schlecht ist wie der gekrümmte Rücken in einem zu kleinen Laufrad.

Ich kann das Wodent Wheel von Rodipet oder das Korklaufrad empfehlen.
Diese sind zwar etwas teurer als zb. das Laufrad von Trixi, aber da merkt man dass Qualität eben manchmal doch sienen Preis hat

...zur Antwort

Das ist die Infanterie :)

Falls du Interesse daran haben solltest, wende dich am besten an das für dich zuständige Karriereberatungsbüro. Die können dir sagen was auf dich zukommen würde und dir auch ALternativen aufzeigen, denn die Infanterie ist nicht unbedingt ohne.

Hier einfach deine PLZ eingeben:

http://www.bwkarriere-event.de/fb/bw_karrierereiter/?fb_page_id=215977868441680

Und schon kannst du da anrufen oder eine Mail schicken :)

...zur Antwort

Laut der Website von der dieses Bild stammt, hat es eine Schenkellänge von 2m. DIe Tiefe würde ich auf 1m schätzen.

Macht eine Grundfläche von 3qm.

3qm Grundfläche sind geeignet für 3 Meerschweinchen (unabhängig vom Geschlecht) die auch AUslauf bekommen :)

Beim EIgenbau kannst du auch die Maße variieren, sodass auch mehr reinpassen.

...zur Antwort

Bei Meerschweinchen gibt es keine Albinos, zumindest ist bislang kein EInziges bekannt.

Dafür gibt es den Farbschlag Weiß p.e., was halt Meerschwienchen in komplett weiß mit pinken Augen sind was sonst mit Alibnismus assoziiert wird

...zur Antwort

Das Tier braucht eine vernünftige Kurzhaarfrisur, da das Fell so lang ist dass es es ncht mehr pflegen kann.

Nicht baden, sondenr fell ab und kurz halten :)

...zur Antwort