Wie heißen die Soldaten die am Boden kämpfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist die Infanterie :)

Falls du Interesse daran haben solltest, wende dich am besten an das für dich zuständige Karriereberatungsbüro. Die können dir sagen was auf dich zukommen würde und dir auch ALternativen aufzeigen, denn die Infanterie ist nicht unbedingt ohne.

Hier einfach deine PLZ eingeben:

http://www.bwkarriere-event.de/fb/bw_karrierereiter/?fb_page_id=215977868441680

Und schon kannst du da anrufen oder eine Mail schicken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChickenwingzZ 03.03.2016, 20:12

Danke :) Nur leider muss ich noch 5 Jahre warten 

1
Gurkenfresser 03.03.2016, 20:15
@ChickenwingzZ

Gerne :D

5 Jahre gehen schnell um :)

Oder halt zivile Schiene, da kann man auch shcon unter 18 anfangen :)

0

Bodentruppen.

Ja, auch Frauen dürfen sich bei der Bundeswehr dazu ausbilden lassen und den Beruf anschließend auch ausüben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort: Soldaten

Sofern Du die Teilstreitkraft meinst: Heer

Frauen können in jeder Teilstreitkraft (Bundeswehr) mitmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Boden kämpfen alle Soldaten, die nicht zum fliegenden Personal und zu den schwimmenden Einheiten der Marine gehören.

Das ist kein "Job", also bist Du schon mal wegen Deiner Auffassung völlig ungeeignet, ob Frau, Mann oder Emo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChickenwingzZ 03.03.2016, 20:08

Oh Gott Sorry... ich bin 13 und wer hat gesagt das ich das möchte?

0
ChickenwingzZ 03.03.2016, 20:11
@ChickenwingzZ

Also ja schon ich möchte Soldatin werden aber nur weil ich "Job" sage bin ich doch nicht direkt ungeeignet...

1



Als Infanterie bezeichnet man sich zu Fuß bewegende und kämpfende, mit Handwaffen ausgerüstete Soldaten der Kampftruppe derLandstreitkräfte.

Quelle. Wikipedia

Hoffe konnte dir helfen und ja Frauen können dies auch machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?