Junge Hasen liegen neben dem Nest

3 Antworten

Zitat dieser Webseite

 Wenn sich ein Jungtier außerhalb des Nestes befindet, muß es vorsichtig zu den anderen gelegt werden, denn die Mutter wird es nicht ins Nest tragen, und außerhalb hat es keine Überlebenschance, da die Mutter ausschließlich im Nest säugt.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Nachwuchs beim Kaninchen > http://www.sweetrabbits.de/nachwuchs.html

Fass sie bloß nicht an wenn sie dann nach dir richen (anfassen reicht für die Nase der meisten tiere) kann es sei das sie ihre jungen nicht mehr annimmt  und sie verhungern läßt 

Ach Quatsch bei den Kaninchen die bei Menschen wohnen riecht sowieso alles nach Mensch. Einmal gründlich Händewaschen kurz durch streu wuscheln die Mama ein paar mal streicheln und dann die kleinen ab zurück ins Nest legen.

0

Wenn es die Jungen nicht versorgt, dann sicher nicht, weil der Besitzer sie angefasst hat. Wie sollen die Jungen denn nicht nach ihm riechen? Die Einstreu wird angefasst, die Mutter auch, ebenso das Futter und der Stall!

Was du anmerkst, gilt für Wildtiere und die fürchten sich vor dem menschlichen Geruch, bei Heimtieren ist das nicht der Fall, wenn man nicht ganz penetrant nach Knoblauch, Zigaretten oder Parfüm riecht.

1

Habt Ihr Ideen wieso meine Hasen Babys nach 2 tagen Tod sind?

Meine häsin ist zum 2 mal Mutter geworden und jetzt wo die babys 2 tage als sind sind alle 4 Tod! Jetzt fragen wir uns wie es da zu kam hier noch ein paar infos 2 Babys lagen noch Tod im nest und 2 hat sie aus dem Nest geworfen ihre Bäuche sind recht voll jetzt sich nicht so voll aber eigentlich genug bei ihrem ersten Wurf sind alle wohl auf das wahr vor 2 Jahren sollen wir sie nochmal decken ?

...zur Frage

Hilfe! Meine häsin hat gestern wieder ein nest gebaut und hat sich fell gerupft schon das 5 mal?

Warum macht sie das immer wenn sie ein nest baut und sich das Fell rupft liegen nie babys im nest warum ?

...zur Frage

Meine häsin ist trachtig und hat ein nest gebaut und rupft sich das Fell wann kommen die Baby?

Ich habe eine häsin und sie wurde außversehen gedeckt und vorgestern hat sie ein nest gebaut und heute hat sie Uhr fell gerupft wann

...zur Frage

Meine Häsin kümmert sich nicht richtig um ihre Babys

Guten Tag, es hat sich herausgestellt das meine Häsin Babys bekommen hat, vor ein paar Stunden habe ich es endeckt. Jedoch habe ich das gefühl das sie sich nicht richtig um die kleinen Sorgt. Sie ist die ganze Zeit von den Babys entfernt. Den Bock habe ich nun woanders hingetan, weil sie gleich wieder rammeln wollten. Wie dem auch sei, sie ist überall nur nicht bei den Jungen, kann es sein, dass sie keine Babys will ? Mache mir wirklich sorgen, habe keine Lust auf tote Babys :( Sie liegen zwar im Nest, auch mit ihren Fell zugedeckt, jedoch muss die Mutter nicht säugen oder die kleinen Warm halten ? Es ist sehr Frisch, da ich den Käfig draußen habe. Was soll ich tuen ? Kleine Frage am Rande, die Gitterstäbe sind nicht sehr eng zusammen, können Babys nach 1 Tag schon krabbeln ? Freue mich über jede Antwort

Viele Grüße Justin <3

...zur Frage

Kaninchenmama hat 3 von 9 Jungen im Käfig verteilt, sie sind gestorben wieso?

Hallo, meine Kaninchendame hat am Dienstag 9 Babys bekommen. Es hat den Anschein gemacht, dass sie sich gut um die Jungen gekümmert hat die Bäuche waren voll und das Nest auch gut gepolstert und ordentlich gebaut. Am zweiten Tag also gestern habe ich ein Junges im Nest gesehen, dass bisschen faltig und auch kein dicken Bauch hatte. Ich habe beim Tierarzt nachgefragt und der hat mir geraten den kleinen zuzufüttern 2 mal am Tag und wieder zu den anderen ins Nest zu legen. Dies habe ich auch getan.

Heute morgen bin ich raus zu den Kaninchen und die Mutter hat 3 von den 9 Jungen im Käfig verteilt nicht in der Nähe des Nestes. Lag es daran weil ich es rausgenommen habe gestern und es meinen Geruch angenommen hat oder woran kann das liegen? Ich habe jetzt angst wenn noch ein Junges schwach ist es nochmal zuzufüttern. Nicht dass sie nochmal welche rauswirft und sie wieder erfrieren bei den Temperaturen die wir leider fast Mai immer noch haben. Das Nest war heute morgen auch nicht so gut wie gestern . Sie waren nicht richtig zugedeckt und es war bisschen durcheinander. Als ich die 3 Jungen entfernt habe hab ich nach den anderen geschaut und eins lag circa 10 cm neben dem nest als ich wieder kam. Ich hab es sofort wieder ins nest gelegt. Ich habe jetzt angst dass sie noch mehr aus dem nest holt und verteilt ich will auch nicht alle 5 minuten gucken ob sie welche rausgeholt hat. Die Bäuche waren aber bei allen ganz dick und alle sahen munter aus, bis halt auf die 3 toten die waren ganz dünn und mit leerem bauch ich vermute dass sie die ganze nacht schon so lagen.

Kennt sich jemand damit besser aus oder kann mir einige Tipps geben? Ich will nicht noch mehr verlieren. Sollte ich das Nest auch ausbessern damit sie bei der Kälte besser zugedeckt sind ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?