Junge Hasen liegen neben dem Nest

4 Antworten

Nicht anfassen!!!!!

Woher ich das weiß:Hobby – Zwei süße Kaninchen haben ein Zuhause bei mir gefunden

Zitat dieser Webseite

 Wenn sich ein Jungtier außerhalb des Nestes befindet, muß es vorsichtig zu den anderen gelegt werden, denn die Mutter wird es nicht ins Nest tragen, und außerhalb hat es keine Überlebenschance, da die Mutter ausschließlich im Nest säugt.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Nachwuchs beim Kaninchen > http://www.sweetrabbits.de/nachwuchs.html

Fass sie bloß nicht an wenn sie dann nach dir richen (anfassen reicht für die Nase der meisten tiere) kann es sei das sie ihre jungen nicht mehr annimmt  und sie verhungern läßt 

Ach Quatsch bei den Kaninchen die bei Menschen wohnen riecht sowieso alles nach Mensch. Einmal gründlich Händewaschen kurz durch streu wuscheln die Mama ein paar mal streicheln und dann die kleinen ab zurück ins Nest legen.

1

Wenn es die Jungen nicht versorgt, dann sicher nicht, weil der Besitzer sie angefasst hat. Wie sollen die Jungen denn nicht nach ihm riechen? Die Einstreu wird angefasst, die Mutter auch, ebenso das Futter und der Stall!

Was du anmerkst, gilt für Wildtiere und die fürchten sich vor dem menschlichen Geruch, bei Heimtieren ist das nicht der Fall, wenn man nicht ganz penetrant nach Knoblauch, Zigaretten oder Parfüm riecht.

1

Ja kann schon sein aber es ist etwas übertrieben weil wir haben sie auch angefasst und die mutter hat sie weiter gesäugt

0

Was möchtest Du wissen?