Kann man wirklich untalentiert in Sport sein?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Ja + kann ich trotzdem noch etwas rausholen? 100%
Nein + was ist/sind mein/e Fehler? 0%

7 Antworten

Ja + kann ich trotzdem noch etwas rausholen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die zusammenspielen, um den Körper zu bewegen; Kraft/Ausdauer/Koordination. Deiner Beschreibung nach fehlt es Dir eindeutig an Koordination. Das kann durchaus angeboren sein oder auch ein Linkshänderproblem sein.

Kraft und Ausdauertraining helfen dabei leider nicht.

Einen Koordinationsmangel kannst Du durch Gleichgewichtsübungen (frag den Trainer im Studio nach Core-Übungen) und rechts/links-Übungen ein wenig ausgleichen.

Gut wäre für Dich zu Hause ein Minitrampolin und (wenn Du eine aufstellen kannst) Slackline. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valyanna8991
04.06.2016, 15:01

Dankeschön :)

Hatte ich auch im Verdacht. Bin Rechtshänderin, habe aber durchaus Schwierigkeiten, mir Bewegungsabläufe schnell einzuprägen oder diese gleichzeitig auszuführen.

0

Warum redest Du Dir ein, mittelmäßig oder schlecht zu sein? Die Note 3 drückt lediglich aus, was Dein Lehrer von Deiner sportlichen Leistung hält. Aber das kann Dir doch wurscht sein. Ein Lehrer, der andere Kriterien für seine (anmaßende) Bewertung zugrunde legt, würde zu einem anderen Ergebnis kommen.

Gerade gestern gab es hier eine Frage, wo ein Schüler nach dem ersten Halbjahr in Biologie eine 1 hatte. Dann bekam die Klasse einen anderen Lehrer und nun steht er auf 5. Das sich am Wissen des Schülers so viel verändert haben könnte, ist schwer zu glauben.

Ich verstehe nicht, wie Generationen von Schülern ihr Verhalten von den Erwartungen der Lehrer abhängig machen. Würdest Du den Sport auch betreiben, wenn Du eine Zwei hättest? Deine Mitschüler, die andere sportliche Leistungen erbringen, haben auch andere körperliche Voraussetzungen. Sich mit denen zu vergleichen, ist absurd. Ihr seid nicht gleich; was selbstverständlich vorteilhaft ist.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja + kann ich trotzdem noch etwas rausholen?

Manche haben halt eine gute Veranlagung für Sport, manche eher weniger. An deiner Stelle würde ich nicht aufhören zu trainieren. Es könnte auch daran liegen das du dich einseitig trainierst, was ich aber anhand deiner Beschreibung von oben nicht glaube.

Kann es sein das du zu viel machst und dein Körper einfach nur müde ist und eine Pause braucht? DIe Pausen beim Sport sind nämlich sehr wichtig. Ich habe zwar kein Sport studiert oder so, da ich gerade mal in der 9. Klasse bin aber ich habe Sport als Hauptfach und erst vorkurzem hatten wir, dass die wichtigsten zubeachteden Dinge beim Sport die Belastungspausen zu regeneration des Körpers sind und das man nicht übertreiben soll mit dem Trainig, da dass sonst sich negativ auswirkt.

Naja, ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen. LG Niju

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valyanna8991
03.06.2016, 19:14

Ja, das mit den Pausen berücksichtige ich. Ich habe schon seit längerem (1-1,5 Jahre) immer einen 2er-Split im Krafttraining und wechsele Kraft- und Ausdauertrainingstage immer ab, beim Ganzkörperplan damals kam die Regeneraton wirklich zu kurz.
Danke für die Antwort :)

0

Das kann bei Dir gesundheitliche Gründe haben. Aber warum sollte es nicht sportlich völlig untalentierte Leute geben? Es gibt ja auch völlig untalentierte Leute in Mathematik oder Chemie. Ihnen rate ich gern an, keinen Beruf, der damit zu viel zu tun hat, zu ergreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja vielleicht haben die anderen mehr Punkte weil sie die Technik auch richtig ausgeführt haben natürlich spielt da die Weite auch eine rolle aber meistens achtet man auf die Technik als Sportlehrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valyanna8991
03.06.2016, 19:39

Also bei den Noten hat nur die Weite gezählt und dass man die Matte vorne nicht betretet. Viele haben gar nicht auf die Technik geachtet und sogar "geworfen" d.h. die Kugel schnell vom Hals gelöst.. :/

0
Kommentar von chemikant2
03.06.2016, 20:04

hmm dann auch keine Ahnung vielleicht hatten sie auch einfach mehr kraft als du und konnten deswegen auch weiter werfen

0
Ja + kann ich trotzdem noch etwas rausholen?

Hallo!

 Der Begriff Übertraining wird ja eher zu oft verwendet,

Zu oft. Der trainierte Körper ist fähig mehr als 20 Stunden die Woche hart zu trainieren - mache ich seit Jahren.

Die meisten sind gut in Ausdauer ODER Kraft

Richtig - und warum ist das so? Es hängt mit der Struktur der Muskelfasern zusammen.  Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter / Kraftsportler  hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer. 

Die Genetik macht große Unterschiede, aber : Untalentiert gibt es nicht  weil sich jeder / jede erheblich verbessern kann.

Du brauchst ein kundige Person die Dein Training analysiert und optimiert. Aus der Ferne geht das leider nicht, 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper ist nicht schuld.
Du musst nur lernen ihn einzusetzten und mehr Sportarten zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?