Kann man seine Ausdauer innerhalb zwei Wochen verbessern?

6 Antworten

In 2 Wochen kann man in Sachen Verbesserung von Ausdauer nichts reißen, absolut unmöglich!

Wenn man bislang nicht oder nur wenig aktiv war, muss man sich erst einmal eine bestimmte Grundlagenausdauer antrainieren, was so an die 12 Wochen, dauert.

Darauf aufbauend folgen in 12 weiteren Wochen Aufbautraining mit höheren Umfängen und Intensitäten.

Erst danach ist man in der Höchstleistungsphase.

Günter


Hallo! Ideal ist schon Joggen. Wie ? Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als zum Beispiel beim Krafttraining. Geht zuhause auch mit Crosstrainer, Stepper, Laufband. 

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

also meine ausdauer hat sich mit einem zirkeltraining blitzschnell verbessert.
wenn du in den 2 wochen jeden tag ein bisschen ausdauer oder ein zirkeltraining machst, dann wird sich da schon etwas tun, denke ich

Ich denke schon, dass du deine Ausdauer in zwei Wochen verbessern kannst. Wenn du zum Beispiel jeden Tag auf dem Laufgerät zu Hause läufst und die Dauer/ das Tempo steigerst. Außerdem solltest du auf deine Atmung achten wenn du läufst, damit du kein Seitenstechen oder Ähnliches bekommst. 3 Schritte ein und 5 Schritte aus bzw. einmal ein- und zweimal ausatmen. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Ich würde dir empfehlen dich mal mit HIIT zu beschäftigen das ist das sogenannte high intensiv Intervall Training :)

Habe in kürzester Zeit enorme Fortschritte gemacht

Was möchtest Du wissen?