Kann man Magerquark anstatt Saure Sahne / Schmand an das Mittagessen geben?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der quark kann flockig werden und das ist ziemlich eklig. Bleib lieber beim schmand und wenn es wirklich nicht geht versuch dieses pflanzenzeug von rama. Aber vorsicht, das wrd ich nur im notfall nehmen, das ist total überteurter schrott...

36

Schmand ist nochmals deutlich fetter als Saure Sahne. Zum Kaloriensparen ist Saure Sahne geeigneter

0
49
@latifa86

Das Gericht wird durch den Quark leicht flockig. Habe es jetzt noch mit etwas Creme Fraiche ausgeglichen und ist somit zwar genießbar, kann ich aber nicht empfehlen und werde das nicht wiederholen!!

0
33
@Smudo1284

Mit creme fraiche ausgeglichen, weil saure Sahne angeblich zu fettig ist - der Brüller!

0

Magerquark ist wirklich nicht gut geeignet, aber was wunderbar funktioniert ist Frischkäse ( Philadelphia oder Buko oder de No name varianten) da kannst du ruhig auch den fettarmen nehmen obwohl der Normale auch scho reicht.

Schmeckt wunder bar frisch und kann wenn man die verschiedenen Gescmacksrichtungen bedenkt sehr schön für alle möglcihen Rahmgerichte verwendet werden.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das gut schmeckt. Saure Sahne ist doch nicht übermäßig fett. Soviel ich weiß nur 10%. Wenn du also einen 150gr. Becher nimmst und sonst kein Fett zugibst hat das Gericht gerade mal 15 Gramm Fett und das für mehrere Personen. Wenn du Magerquark reinmachst wird es wahrscheinlich zu sauer und bekommt eine komische Konsistenz.

Kennt ihr leckere, schnelle Rezepte für absolute Koch-Anfänger (auf Koch-Websites wurde bereits recherchiert)?

Hallo zusammen,

ich bin bald für 1 Woche alleine zu Hause und muss mich dementsprechend auch alleine versorgen. Das Problem? Ich kann nicht kochen. Wirklich null. Gut - ich habs wohl auch noch schon lange nicht mehr probiert.

Nun habe ich mir schon auf unzähligen Websites (chefkoch, kochanfaenger, lecker, kochbar,...) sog. "Anfängerrezepte" rausgesucht - zumindest ein paar davon - dennoch würden mich eure Ideen, Rezepte sehr interessieren.

Meine bisherige Auswahl:

  • Nudelauflauf
  • Lasagne
  • Bratkartoffeln
  • Ciabatta-Pizza (Pizzabrot...)
  • Nudeln, Spagetthi...

So das habe ich mir bisher mal rausgesucht. Wie genau ich das nun koche und in welchem Umfang (mit/ohne Salat, wie viele Portionen, etc...) wird sich dann zeigen.

Habt ihr noch Ideen? Inspirationen?

Bitte bedenkt ich bin wirklich ein absoluter Anfänger - leider. Ein paar Rezepte für "Dummies" wären also wirklich sehr nett.

Achja: Es sollte sich hierbei schon wirklich um (warm) "kochen" handeln. Ein Brot schmieren o.ä. kann ich dann doch gerade noch selbst ;-)

Vielen Dank im Voraus!

P.s.: Bitte habt etwas Nachsicht. Jeder fängt mal klein an - besser spät als nie.

...zur Frage

Schmand statt saure Sahne?

Kann ich in einem Schokokuchen statt SaureSahne Schmand nehmen? Da wir leider keine saure Sahne zuhause haben? LG

...zur Frage

Lohnt sich Meal prep oder nicht?

Hey, ich bin 16, 194 und wiege 71 Kilo. Ich trainier seit ca. 1 1/2 Monaten nach einem Trainingsplan den mir ein Freund zusammengestellt hat ( Er arbeitet im Fitness Studio ). Zum Frühstück esse ich meistens ein paar Kneckebrote mit Frischkäse und Tomaten oder eine Brezel etc. Am Mittag zb. Kartoffeln mit Fleisch und Abends dann nicht mehr so viel vielleicht 1-2 Brote und ein bisschen Magerquark oder ne Banane. Hin und wieder ess ich auch was Süßes, find ich aber nicht soo schlimm lieber hin und wieder was anstatt dann Heißhunger zu bekommen usw. Da nun die zehnte Klasse bei mir bald zu Ende geht sieht es so aus als ob ich die Schule wechsel und dann Mittags und Morgens viel weniger Zeit hab. Nun meine Frage: Lohnt es sich die Mahlzeiten vorzubereiten? Und wenn ja wie mach ich das dann richtig weil vieles das ich im Internet dafür gefunden habe machen nur extreme Bodybuilder und damit kann ich mich ( leider ) nicht vergleichen ^^ Danke, Max :)

...zur Frage

Was kann man anstatt von Sahne nehmen.?!

Kann man Sahne im Essen durch etwas ersetzen.? Wir hätten noch Saure Sahne, Milch, Creme Fraiche, Cremefine und Schmand da. Würde das gehen.? Lg ABCPilot :)

...zur Frage

Ersatz für Schmand?

Hallo liebe Gute Frage - Net'ter,

vielleicht, hoffentlich hatte jemand schon das selbe Problem und es auch lösen können:

Ich befinde mich zur Zeit in einer Schmad-freien Zone, und bekommen Schmand nicht zu kaufen. Allerdings möchte ich auch hier gern einige Rezepte kochen bzw. backen, deren Zutat besagter Schmand ist.

Kann man improvisieren, und aus anderen Zutaten etwas herstellen, das so ähnlich schmeckt?

Schmand ist ja eine Art Saurer Rahm, ich könnte mir vorstellen aus Saurer Sahne und anderer Créme könnte man etwas ähnliches mischen, aber woraus und in welchem Verhältnis? Hat diesbezüglich schonmal jemand etwas ausprobiert?

Danke fürs Ohr!

...zur Frage

Zwiebelkuchen ohne Schmand?

Guten Tag,

möchte gerne ein Zwiebelkuchen machen - zum Ersten Mal.

Nun lese ich in jedem Rezept das Schmand benötigt wird, im Supermarkt habe ich aber kein Produkt mit dem aufdruck "Schmand" gesehen. Habe nun "Saure Sahne" genommen.

Kann ich auch Saure Sahne zum Zwiebelkuchen nehmen? Oder ist Schmand ein muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?