kann man Lautsprecher oder boxen ohne verstärker verstärken?

19 Antworten

Theoretisch schon, weil das schwache niederfrequentierte Signal auch anders verstärkt werden könnte.

Von Wechselstrom auf Gleichstrom - das ist ja das Ziel, allerdings möchtest Du ja auch Musik hören und von daher verstehe ich die Frage eigentlich gar nicht.

Interessant... und welche Alternativen gibt es nun zum elektronischen Transistor- oder Röhrenverstärker?

Übrigens: um Wechselstrom in Gleichstrom (bzw. -Spannung) zu verwandeln braucht man einen Gleichrichter, keinen Verstärker (der bei geeigneter Bauweise natürlich auch hochfrequente Signale verstärken kann - z.B. bei Antennenverstärkern, Oszilloskopen, etc.).

1

das Ziel ist nicht Gleichstrom. Damit man was hört, muss man auch nach der Verstärkung die Schwingungen der Musik/Sprache wieder herausbekommen - bei Gleichstrom rührt sich nichts mehr.

Eine "andere" Verstärkung als die mit elektronischen Geräten, wäre ein Fluidik-System, das mit Druckluft arbeitet. Wurde im Bergbau explosionssicher verwendet.

1

Ja... theoretisch...mit Lautsprechern mit sehr hohem Wirkungsgrad...betrieben an einem Kopfhörerausgang... mit richtigen PA Muikerboxen schafft man schon einige LAUtstärke... also eine minimale Verstärkung ist immer eigentlich nötig...

LG

Lautsprecher oder Boxen kann man überhaupt nicht "verstärken" - höchstens mechanisch durch Anbauten, die das Gehäuse versteifen und verstärken...

Aufgabe eines Verstärkers ist nun mal, ein schwaches Signal (das etwa ein D-A-Wandler aus einem CD-Player liefert) so weit zu verstärken, dass damit entsprechende und geeignete Lautsprecher betrieben werden können (diese Aussage gilt unabhängig von der Leistung des Verstärkers), damit wir das Signal (Musik oder wasauchimmer) schließlich hören können.

Die müssen doch mit einem Signal angesteuert werden,damit die Lautsprecher Töne von sich geben.Sonst bleiben sie Raumdeko.

Willst du die Lautsprecher verstärken oder den Schallpegel?

Früher hat man über die Grammophon-Nadel einen Trichter gestülpt, das hat die Lautstärke ganz ohne Elektronik erhöht, heute gibt es das ebenfalls wieder, als Verstärkung für Handylautsprecher - ist aber Tinnef.