Kann man Kartoffeln auch ohne Schale kochen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann man, mache ich immer so. Du kannst sogar die rohen Kartoffeln schon in passende Stückchen oder Scheiben schneiden und die dann kochen. Erstens geht das schneller und zweitens kleben die nicht so, als wenn man die erst gekocht kleinschnibbelt.

Machen kann man dies schon - letzendlich ist es eine "kreative" Angelegenheit Dinge zu machen damit am Ende was inspiratives entsteht. Und bei Kartoffeln geht dies allemal. Nur, eine Frage wäre interessant: Welcher Kartoffelsalat schmeckt hierbei besser - gekocht mit, oder ohne Schale (bei gleichen Kartoffelsalat Zutaten)

Aber, letztendlich kommt es immer auf den "individuellen" Geschmack  an - und eine "Richtlinie" gibt es niemals. Alles eine Sache der "Erkundung" der "Kreativität" und sicherlich auch auf die Kartoffelsorte (...) :-)

Wohl bekomms :-)

Dann bekommst du aber keine Pellkartoffeln. Wenn du Kartoffelsalat machen willst solltest du festkochende nehmen.

Was möchtest Du wissen?