Kann man auch ganz normale Kartoffeln mit Schale kochen und danach pellen? Sogar mit Schale essen?

24 Antworten

Du kannst fast jede Kartoffel mit Schale kochen, nur nicht unbedingt die, wo "mehligkochend" drauf steht. Diese verfallen einfach in der Schale. Und wenn Du die Kartoffeln vorher gut geschrubbt hast, kannst Du sie auch mit Schale essen.

Kartoffeln müssen weder Bio noch sonst irgendwie besonders sein um sie mit Schale kochen zu können und auch mit zu essen..

wschließlich lebe ich noch =P

Einfach abspülen,kochen und auf den Teller-in den Magen damit!

Guten Hunger =D

Biokartoffeln essen wir mit Schale. Vorher gründlich bürsten. Vorschlag: Ofenkartoffeln, die sind sehr einfach zu machen, Kartoffeln bürsten, einen Längsschnitt machen, aufs Blech verteilen, Olivenöl, Salz und Rosmarin drüberstreuen und im Ofen backen. Dazu Kräuterquark oder Zaziki reichen.

Sehr lecker, die gebackenen "Rosmarinkartoffeln"! DH

0

An der Kartoffel ist nichts Giftiges, bis auf faulige Stellen oso. Man sollte sie gut waschen und dann mit oder ohne Pelle Kochen. Wenn auf der Verpackung "Pellkartoffel" steht, ist das eher ein Hinweis darauf, das sich die Pelle nach dem kochen, besonders gut ablösen lässt. Sagt aber nichts über den Geschmack oder sonstiges aus. Jede Kartoffel kann prinzipiell auch mit Pelle verzehrt werden. Wobei es sicherlich Qualitätsunterschiede geben wird. Lecker find ich, die gewaschene Kartoffel im Stück, mit Pelle,in Alufolie grillen und mit verschiedenen Dips dazu verzehren. Lecker.

Nein, muss nicht. :-)

Einfach nur gute Kartoffeln kaufen und mit Schale (vorher gut abschrubben/ waschen) am besten im Dampfkochtopf garen und hinterher pellen.

Ich kaufe eigentlich nur Biokartoffeln und esse die feine Schale auch gerne mit - sehr aromatisch!

Die Panikmache wegen des Solanins nehme ich zwar ernst, aber nicht zu ernst. ;-) Ich achte sehr darauf, keine Kartoffeln mit Augen, Druckstellen, Frostschäden oder grünen Stellen etc. zu kaufen, da der Gehalt des Solanins dann ansteigen soll.

Muss man Kartoffeln also auch dann vorher schon gut abwaschen, wenn man sie anschließend sowieso pellen möchte?

0
@Bananentoast

So gründlich muss man es dann nicht machen, aber den groben Schmutz würde ich schon entfernen, und vor allem die kaputten/ grünen Stellen schon vorher entfernen. Das muss man nicht unbedingt noch mitkochen. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?