Kartoffeln für den Kartoffelsalat, geschält kochen oder erst nach dem Kochen schälen?

Das Ergebnis basiert auf 37 Abstimmungen

NACH dem Kochen schälen 97%
VOR dem Kochen schälen 3%

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
NACH dem Kochen schälen

Aber man muss sie dann sofort nach dem schälen in den salat tun !!! Dann nehmen sie den Geschmack der anderen sachen die im kartoffelsalat sind besser auf.

NACH dem Kochen schälen

kartoffeln noch warm pellen, dann geht es leichter, ausserdem nehmen die warmen kartoffeln das dressing wesentlich besser auf.

NACH dem Kochen schälen

... wenn du die Kartoffeln überhaupt schälen willst. Ich wasche sie vorher sehr gut und lasse die Schale dran. Das gibt einfach mehr Biss. Du brauchst jedenfalls festkochende Kartoffeln. Die Kartoffeln müssen nach dem Kochen relativ zügig gepellt werden, ansonsten reißt die Schale und du kannst dir quasi einen Wolf pellen.

NACH dem Kochen schälen

Hallo ... das ist reine Geschmacksache - es wird sogar damit geworben - >>> aus Pellkartoffeln << es sollte eine Salatkartoffel genommen werden - festkochend .. damit der K.salat nicht matschig wird - viele lieben aber auch den Kartoffelsalat warm und etwas breiig ... jeder / jede nach Geschmack .... .. ich liebe und esse den Schlesischen Kartoffelsalat - aber da gibt es auch verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten ... da habe ich 5 Rezepte

NACH dem Kochen schälen

Gilt nur für große Kartoffeln. Neue, kleine Kartoffeln aus frischer Ernte würde ich gar nicht schälen, sondern nur abkochen und mit Schale in den Salat schneiden.

Was möchtest Du wissen?