Kann man in einem Raum gefüllt mit Helium und Sauerstoff atmen?

6 Antworten

Ja, so ein Gemisch ist heftig teuer, aber es geht. im Inneren eines Zeppelins ist allerdings reines He, da findest Du keinen Sauerstoff. Taucher verwenden das (allerdings m.W. mit dem billigeren Argon), aber auch nur selten, der hohen Kosten wegen.

He ist üblich für Tauchgänge jenseits der 30 m. Teurer als Argon ist es schon, aber ich bezweifle, dass jemand Argon als Atemgas nutzt - der Strömungswiderstand wäre viel zu hoch.

0

In den richtigen Konzentrationen ist das möglich.

Tiefseetaucher verwenden ja auch ein HE/O2 Gemisch zum Verhindern der Tiefseekrankheit.

LG:)

PS: In den Zeppelinen war noch nie O2.

Früher Wasserstoff & heute Helium (Inertgas, unenzündlich)

Sauerstoff ist einfach zu schwer, um als Traggas zu dienen.

0

Klar, soviel ich weiß ist das Gemisch auch in den Luftflaschen für Taucher.

Sauerstoff gefrieren und so weiter.. (frage steht erst unten)

Hallooo.

Mich interessiert schon seit längerem eine relativ bescheuerte Frage..

Und zwar, wenn man Sauerstoff, bzw Luft gefriert, wird sie Flüssig, das sollte jedem bekannt sein.

nun mal etwas übertrieben: Wenn man also ein Becken mit Flüssigem Sauerstoff hätte, und man auch darin baden könnte ohne dass man sofort einfriert wegen der enormen kälte, könnte man dann theoretisch (!!) in der flüssigen Luft atmen ?!

Dass das ganze praktisch nicht möglich ist, ist mir durchaus bewusst, mich interessiert auch nur die Theorie, rein aus Interesse.

__

Zweite Frage.

Kann man Flüssige Luft noch so weit abkühlen, dass selbst der Flüssige Sauerstoff gefriert ?

(ich erwähne es nochmal, dass die obere frage NICHT praktisch auszuführen ist, ist mir bewusst! Aber gehen wir einfach mal davon aus, es wäre möglich :) )

naja ich hoffe ihr versteht meine Frage.

Gruß :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?