Kann man ein Kaninchen einfach in der Röhre braten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz egal ob Kaninchen oder Stallhase. Ich zerlege den Hoppelmann - Vorderläufe, Hinterläufe, Lappen abschneiden und dann das Mittelstück. Würzen mit Salz und Pfeffer und dann die ganzen Teil schöne mit geräuchertem Bauch belegen und ab damit in den Backofen. Für die erste Stunde (je nach Größe) eine Folie drüber legen und dann die Folie abnehmen und fertig garen lassen. Immer wieder Flüssigkeit aufgießen und dies bei ca. 160-180°, so wird er nicht trocken. Bei einem Kaninchen gieße ich zum Schluß noch etwas Rotwein mit auf.

Aber mit dem Rotwein isses dann auch Schmoren ;-) (Denn Braten ist wirklich riskant beim Hoppelns. Mit Speck gehts.

0

Einfach so wird Kaninchen schnell trocken. Besser ist eigentlich schmoren.

Hier ist ein sehr leckeres Rezept mit eine super aromatischen Biersauce: http://goccus.com/rezept.php?id=1581