Kann man eigentlich das Prepaid Guthaben auszahlen lassen?

2 Antworten

Bei den meisten Anbietern läuft der Prepaid-Vertrag so lange, bsi das Guthaben aufgebraucht und nicht erneuert wurde. Bei Vertragsänderung oder -verlängerung wird es angerechnet. Aufgelaufenes Guthaben (dadurch, dass es "abgelaufen" ist, neu bezahlt, aber nicht verbraucht wurde) kann man sich aber auszahlen lassen.

Hallo Webclon,

bei uns wird Restguthaben nur bei einer Kündigung der Prepaidkarte ausgezahlt.

In Allen anderen Fällen wird es ganz normal mit gebuchten Optionen oder Verbindungsentgelten verrechnet.

Viele Grüße Daniel H.

Woher ich das weiß:Beruf – Alle Festnetz- & Mobilfunkthemen der Deutschen Telekom

Was möchtest Du wissen?