O2 sperrt Prepaid Guthaben

7 Antworten

Dummerweise gibt es keinen Discounter, der nicht genutzte Karten ewig aktiv lässt :/ Von daher kannst du dir natürlich das Guthaben auszuahlen lassen, bei anderen Anbietern wird es aber genau so laufen. O2 hat den Vorteil, dass du auch mit Centbeträgen als Aufladung die Karte aktiv halten kannst,

Karte mit der Aufforderung, das Guthaben zu überweisen an O2 schicken -

Sie müssen es erstatten

ANderen Provider, der keine Mindestaufladung verlangt, nehmen

Bei o2 musst du alle 6 Monat Guthaben aufladen, sonst wird die Karte gesperrt. Das Guthaben verfällt nicht, du musst aber die Simkarte zurückschicken und dann wird das Restguthaben auf dein Bankkonto überwiesen. Die Rufnummer verfällt und wird nach einigen Monaten neu vergeben.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

frag doch mal bei o2... kundenservice kontaktieren per mail oder anrufen.

Hier steht, wie Du das Restguthaben zur Auszahlung auf Dein Girokonto anfordern kannst:

prepaid-wiki.de/index.php5/O2#K.C3.BCndigungmitundohneAuszahlungdesGuthabens

Wichtig: Bitte vor dem Versand der SIM alle persönlichen Daten von der SIM-Karte löschen (Adressbucheinträge, SMS).

Was möchtest Du wissen?