Kann man den ESTA-Antrag mit einer fremden Kreditkarte bezahlen?

2 Antworten

Ja, das geht, falls du Paypal hast, kannst du aber auch das nutzen.

Letztlich ist es auch ein erster Check ob du finanziell abgesichert bist oder evtl. als Wirtschaftsflüchtling dort bleiben willst. Daher ist die eigene Kreditkarte zu benutzen ein Positivmerkmal. Man kann aber natürlich auch ohne eine positive Rückmeldung bekommen.

Ich würde dir in den USA dringend zur Kreditkarte raten, es gibt über diverse Banken auch kostenlose.


LouPing  31.01.2019, 11:36

Er möchte mit einer FREMDEN Card zahlen. Das kann bei der Überprüfung der Identität während des Zahlvorgangs Probleme geben.

1
testwiegehtdas  31.01.2019, 12:33
@LouPing

Das stimmt nicht, man kann dort einfach angeben, dass es die Kreditkarte eines Dritten ist und dann geht das Feld mit Name des Kreditkarteninhabers auf (sonst ist es grau und der eigene Name ist vor eingestellt).

Habe ich damals bei meiner Schwester auch gemacht, da ich die ESTA für uns beide beantragt habe und entsprechend auch bei ihr meine Kreditkarte angegeben habe.

1
LouPing  31.01.2019, 12:34
@NoLies

Gehe mal mit einer fremden Visa im www. einkaufen. Du meldest dich mit deiner Adresse an- zahlst aber dann mit einer nicht gehörenden Visa.

Bereits im Alltag ist eine Kreditcard nicht übertragbar, ich könnte nicht mal mit der Visa meiner Frau shoppen gehen.

Lese die AGB der Banken.

1
LouPing  31.01.2019, 12:36
@testwiegehtdas

Im Oktober letzen Jahres habe ich das für unsere Tochter und deren Freundin getan, ich musste ergänzend durch eine Identitätsprüfung.

1
testwiegehtdas  31.01.2019, 12:41
@LouPing

Vielleicht ist das automatisch bei uns weggefallen, da ich davor meine eigene mit den Daten beantragt hatte. Damit lag denen ja schon alles von mir vor.

1
NoLies  31.01.2019, 13:48
@LouPing

Dann machst du irgendwas falsch. Auch steht dort ausdrücklich das man nicht mit der eigenen KK zahlen muss.

1

Ja. Aber wie bezahlst du dann vor Ort in den USA? Besorg dir eine Kreditkarte.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Vielflieger

MAB98  31.01.2019, 11:28

In den Geschäften kann man zur Not auch mit Bargeld bezahlen. Nur Hotel und Mietwagen wird dann komplizierter ohne Kreditkarte. Aber selbst beim Bezahlen in den Geschäften ist ne Kreditkarte natürlich deutlich bequemer und schneller.

1
Trolljagd  31.01.2019, 11:47
@MAB98

Und das Bargeld hat man woher, zu Hause slebst ausgedruckt!?

0
MAB98  31.01.2019, 11:57
@Trolljagd

Du kannst dir das Bargeld doch schon hier besorgen...

Und wie ich bereits schrieb "zur Not". Aber für die USA sollte man immer ne Kreditkarte dabei haben.

0
Trolljagd  31.01.2019, 11:57
@MAB98

Und dann stapfst du mit hunderten oder tausenden Dollar Cash durch die Gegend? Ja, aufgrund solchen Verhaltens sind deutsche Touris weltweit das beliebteste Ziel für Raub und Diebstahl. So blöde ist sonst keiner.

0
MAB98  31.01.2019, 12:04
@Trolljagd

Mein Gott....Natürlich nimmst du nicht tausende Dollar mit...Kannst du nicht lesen ? Ich schrieb von "zur Not" in Geschäften und dort logischerweise bei kleineren Beträgen. Hab ich gesagt, dass du damit das Hotel und Mietwagen bezahlst ? Nein.

Aber so 50-100 Dollar (je nach Länge der Reise) kann man durchaus als Backup bei sich mitführen. Das ist ja jetzt kein großer Betrag. Den hat ja hier ja fast jeder im Portemonee...

0
MAB98  31.01.2019, 12:07
@Trolljagd

Jo,dann wäre das ja geklärt :-)

Der Fragensteller meinte ja, dass er/sie sich noch eine Kreditkarte holt für den Urlaub. Somit ist das ja erledigt :-)

0
NoLies  31.01.2019, 12:18
@Trolljagd

Unwissend bist du. Auch mit einer normalen Deutschen Bankkarte zb Maestro oder Visa Plus kann man Problemlos in den USA geld abheben.

0
Trolljagd  31.01.2019, 12:33
@NoLies

Eine "normale duetsche Bankkarte" ist leider eine girocard, die hat entweder ein Maestro- oder VPay-Cobranding (Was zur Hölle soll Visa Plus sein?). Ersteres kann in den USA funktionieren, letzteres nicht.

0
NoLies  31.01.2019, 13:50
@Trolljagd

Ebben - Maestro funktioniert, schreibe ich doch. Und was Visa Plus ist kannst du dir selbst ergoogeln - gibt es zb. bei der Post Bank.

0
MarcLuan 
Beitragsersteller
 31.01.2019, 11:37

Ich hole mir so oder so eine, aber wegen schulischen Vorgaben muss der Antrag in 2 Wochen raus sein und bis dahin werde ich keine haben. Geht das dann auch ohne?

0
Trolljagd  31.01.2019, 11:46
@MarcLuan

Wie gesagt, du kannst ESTA auch mit ner anderen Karte bezahlen.

1