Kann man aus einem Lichtanschluss irgendwie auch ne Steckdose machen?

6 Antworten

klar geht das. sind dieselben Kabel.

Kann man bestimmt. Vorraussetzung ist, dass die Steckdose dann mindestens 60cm von der Außenkante der Dusche/Badewanne entfernt sitzt und die Zuleitung durch einen Fehlerstromschutzschalter/RCD abgesichert ist. Lass das am besten einen Fachmann beurteilen/machen.

Einzig richtige (und sichere) Antwort.
Gruß DER ELEKTRIKER

0

Ja, das geht, sollte aber nur ein Fachmann machen. Nachteil ist, dass da Saft nur drauf ist, wenn das Licht brennt.

ich würde mir den Kauf eines Allibert oder ahnlichen Badschränckchens überlegen. Da brauchst du nur die 3 Drähte richtig anschließen und im Innern ist dann auch außer dem Licht mit Schalter, der dann aber immer auf eingeschaltet bleiben wird, die Steckdose sicher und anschlußfertig untergebracht. Jeder Baumarkt hat da eine gute Auswahl und gleichzeitig ist im Bad alles schön aufgeräumt...

ok das klingt ja schon mal gut. Das dort dann nur Strom drauf ist wenn das licht an ist, ist auch voll ok....im dunkeln werd ich mir auch bestimmt nicht die haare föhnen.....

könnte dann jemand mal schreiben wie das geht und was ich dafür benötige?

Einen Fachmann. Nicht umsonst muss man dafür 3 1/2 Jahre zur Berufsschule latschen. Und allein die Tatsache, dass es sich um ein Bad handelt, ergibt noch mehr Dinge, auf die man achten muss. (s.o.)

0

Was möchtest Du wissen?