Kann ich meiner Katze fettarmen Joghurt geben?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Milch erst einmal zu Joghurt/Quark/Käse veredelt wurde, löst sie normalerweise keinen Durchfall mehr aus, die Laktose wurde abgebaut. Die meisten Katzen lieben diese Produkte mehr oder weniger innig. Wenn es aber zu fettarm wird, also diese 0,1%igen dann hört bei meinen Katzen der Spaß auf, am liebsten hätten sie 100% Fett, also Butter, da hört dann wiederum bei mir der Spaß auf. ;-)

Du musst natürlich darauf achten womit das Milchprodukt sonst noch 'veredelt' wurde, ist ja tlw. abenteuerlich was sich heutzutage so alles in Joghurt findet, nicht alles bekommt den Katzen, auch wenn sie es lieben.

Hallo,... Katzen haben eine Laktose -Unverträglichkeit und dürfen keine Milch trinken, da sonst die Gefahr besteht, dass sie Bauchschmerzen und Durchfall bekommen. Laktosefreie Milch, aus dem Supermarkt dürfen sie trinken. Bei Joghurt oder Käse besteht keine Gefahr mehr, da die Laktose abgebaut wurde. Wenn schon Joghurt, dann nur Naturjoghurt, möglichst fettarm ohne jegliche Zusätze und dann auch nur in kleinen Mengen. Teelöffelmenge. Gruß,... Spatzi321

Also ich gebe meiner ab und an gerne einen Esslöffel davon, sie liebt es, außerdem ist es gut für die Verdauung, wegen den präbiotischen Bakterien. Allerdings solltest du nur Naturjoghurt nehmen, da Zucker und andere chemische Bestandteile nich so toll sind. Einmal hab ich meiner Katze ein bisschen zu viel des guten gegönnt, da hatte sie dann ein bisschen Durchfall, aber in Maßen gibts absolut kein Problem :)

Wenn sie das mag, kannst du ihr ruhig mal ein bisschen Joghurt geben. Im Gegensatz zu Milch ist Joghurt in kleinen Mengen für Katzen verträglich.

Klar kann man denen das geben. ich gebe meinen Katzen sogar von meinem eis, oder lasse sie nutella lecken. meine beiden haben dadurch keine beschwerden. Und wegen der milch: Es gibt spezielle katzenmilch, mit der so etwas vermieden werden soll.. Aber wie gesagt, ein ausschlaggebendes problem ist es nicht ;)

lasse sie nutella lecken

Du weisst schon, dass Kakao Theobromin enthält, das für Katzen toxisch ist, oder?

Einmal lecken an Nutella wird deine Katze natürlich nicht umbringen, aber du solltest das einfach wissen, dass alles, was kakaohaltig ist, für Katzen normalerweise tabu ist.

1
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?