Kann ich jeden Tapetenkleister für jede Tapete nehmen?

4 Antworten

Du musst auch darauf achten, welche Art von Tapete du benutzt. Wenn du z.B. Vinyl Tapeten mit einem normalen Kleister an die Wand bringen willst kommt die dir mit sehr sehr großer Wahrscheinlichkeit wieder runter. Für solche gibt es dann spezielle Kleister

Heute " Tapezieren mit Alex". .. Also ...für normale Tapeten nimmst du Meytlan (gelb) Kosten 3.50 das Päckchen. Für schwere Tapeten wie Rauhfaser, Vinyl oder Bildtapeten nimmst du Metylan( violett) Kosten 5.50 das Päckchen. Dann noch ein Tipp: Für Nähte an schweren Tapeten nimmst du Ovalit-Kleber von Metylan. Alles nachzulesen hier :http://www.metylan.de/MetylanOvalitT.1362.0.html

Alexander

(Vertreter für Hängematten u.Sperrholzplatten)

Richtige Antwort!DH. Machen wir ganz genauso. Nicht am Kleister sparen, da kann´s unerfreuliche Überraschungen geben. Mein Schwiegervater ging sogar noch einen Schritt weiter u. rührte noch großzügig Ovalit mit unter den violetten Kleister.Aber die Tapeten hielten auch bombenfest.

0

Der Kleister sollte auf die Tapete abgestimmt sein. Lass dich im Geschäft beraten.

Nein! Wenn du etwa Tapeten verwendest, bei denen die Wand und nicht die Tapete eingekleistert wird, ist ein besonderer Kleister notwendig.

Was möchtest Du wissen?