kann ich es schaffen? -das kleid

kleid 1. beispiel - (Kleidung, Hobby, Kreativität) kleid 2 beispiel - (Kleidung, Hobby, Kreativität) kleid 3 beispiel - (Kleidung, Hobby, Kreativität)

5 Antworten

Also das dritte Kleid wäre wohl machbar, für so etwas habe ich auch schon mal günstige Schnittmuster gesehen im Stoffladen. Einen Reifrock kann man nicht selbst machen, ich hab das auch mal versucht, aber man bekommt schon die nötigen Materialien nirgendwo. Dafür gibt es Ebay, da bekommt man sowas recht günstig. Oder im Brautmoden-Second-hand, da werden einem die Dinger quasi hinterher geworfen.

Und hier noch kurz als Direktantwort auf den Kommentar: Doch, Reifröcke kann man sehr wohl Selbermachen! (Siehe auch meine Antwort zu der Frage hier)

0

da kann ich dir nicht helfen aber das Klaid aus der Mitte zeigt doch katarina/cathrin aus Vampire diaries oder nich lch Liebe diese Serie zurück zu den Kleidern ich habe gehört das es in der nähe von Bitterfeld (Sachsen-Anhalt) einen sehr guten stoffhändler für sowas gibt aber der schneidert das auch ich weiß aber nicht ob das stimmt da es eine aus meiner schule gesagt hat die bei solchen Rollenspielen mitmacht die lügt aber oft

Ich weiss, diese Frage ist schon ewig her, aber vielleicht liest ja doch nochmal jemand Anderes hier drin wegen einer ähnlichen Fragestellung nach.

Erstmal: Die von Dir verlinkten drei Kleider sind alle aus unterschiedlichen Zeitepochen.

Das Erste ist aus dem Rokoko, das könnte man noch am ehesten als Barockkleid bezeichnen.

Das zweite aus der Serie Vampire Diaries ist ein Kleid im Krinolinenstil (zeitlich etwa 60-70 Jahre später als das erste), wobei das ja kein historisches Kleid ist, sondern nur eine Annäherung daran.

Das dritte ist dagegen ein mittelalterliches Kleid, oder jedenfalls daran orientiert.

Je nachdem, für welches Kleid Du Dich also entscheidest, kommen auch unterschiedliche Schnittmuster in Betracht, entsprechend auch verschiedene Unterbauten.

Historische Schnittmuster bekommst Du z.B. hier: www.kostuemkram.com als Schnittmuster in Normgrößen, und bei tagtraumkleider.de als Maßanfertigung.

Oder Du schaust mal bei Burdastyle, da gibt es auch verschiedene historische Schnittmuster zu kaufen / zu bestellen.

Bei den Schnitten in Normgrössen (manchmal als Mehrgrössenschnitte, manchmal nur in Einzelgrössen) ist eine Anleitung dabei, wie Du die Kleider nähst. Wenn Du noch nie ein Kleidungsstück genäht hast, mache einen Nähkurs, und bring zum ersten Termin das Schnittmuster mit! Wenn Du einen guten Kursleiter hast, wird er darauf eingehen, und Dir mit Rat und Tat beim Anfertigen eines solchen Kleides zur Seite stehen. Sollte Dir davon abgeraten werden, etwas so Schwieriges zu machen, such Dir lieber einen anderen Kursleiter als kleinbeizugeben.

Denn wenn es sich um einen erfahrenen, wirklich versierten Dozenten handelt, dann kann er (meistens ja sie) Dir auch an einem aufwändigen Modell zeigen und beibringen, was zu machen ist. Dazu musst Du nicht ein "einfaches" Standardmodell nähen, was alle im Kurs machen, das Du dann aber vielleicht nie tragen wirst.

Der Kursleiter berät Dich dann sicherlich auch in punkto Stoffkauf.

Ratschläge und hilfreiche Tipps zum Reirocknähen (ja, das kann man auch selbst machen) findest Du übrigens im Forum von Kostuemkram (Link oben). Da sind seeeehr viele Leute unterwegs, die genau solche Vorhaben kennen wie Du, und die dann nach erfolgreichen ersten Schritten auch stets gern Anderen bei deren ersten Schritten helfen.

Ich suche dieses Kleid?! ( siehe Bild )

Hallo ihr lieben,

ich bin auf der Suche nach diesem Kleid, was man unten sieht, wo gibt es das?! Meine Konfirmation steht nämlich bald an, und ich brauche unbedingt ein Kleid, dieses Kleid wäre mein Wunsch, aber wenn ihr noch so ähnliche Kleider findet, könntet ihr mir damit auch weiterhelfen. Danke, im vorraus !

Hier ist dieses Kleid, dieses möchte ich gerne, aber wo suchen ?!

...zur Frage

Wie nähe ich ein rückenfreies Kleid welches nicht runter rutscht?

Hallo zusammen,

Für mein Hobby Turniertanz nähe ich mir oft selber Kleider. ich kenne mich also schon ein bisschen aus mit nähen. Für mein nächstes "Projekt" möchte ich mir ein Rückenfreies Kleid machen. Manche Turnierkleider haben dann hautfarbene Gummibänder die von rechts nach links spannen und somit das Kleid nicht verrutschen kann. Bei anderen Kleider gibt es diese Gummis aber nicht. Wie werden die dann genäht? Gibt es da einen Gummizug um die Schultern oder wie kann ich mir das vorstellen? In der URL ist so ein Kleid wie ich meine. (schwarz)

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/96/d0/09/96d0092eeda244b6c3d2e5843b1dab77.jpg

Vielen Dank schon mal an alle Helfer

...zur Frage

Kleid selber nähen Hilfe!

Kann mit bitte jemand sagen wie man so ein kleid ungefähr nähen muss und was für ein Stoff man dazu brauch ? das Kleid ist übrigen von Asos hier die Seite www.asos.de/ASOS-Kurzkleid-mit-Stickerei/ydu4l/?iid=1968816&cid=8799&sh=0&pge=2&pgesize=20&sort=-1&clr=Cream&mporgp=L0FTT1MvQVNPUy1Ta2F0ZXItRHJlc3Mtd2l0aC1FbWJyb2lkZXJ5L1Byb2Qv

...zur Frage

Ausversehen Loch in Kleid geschnitten - kann man das reparieren?

Hi! Ich habe eben, als ich ein Etikett aus einem Kleid geschnitten hab, das ich zum ersten Mal anziehen wollte, ausversehen ein Loch in das Kleid geschnitten.

Nun habe ich das Loch und das entsprechende herausgeschnittene Stückchen hab ich auch. Ist es möglich, sowas zu reparieren, also das fehlende Stoffstückchen da wieder dranzubekommen? Würde eine Änderungsschneiderei sowas hinbekommen, wenn die sowas überhaupt machen? Ich selber hab von Nähen und Stopfen nämlich leider überhaupt keine Ahnung.

Ich hoffe, jemand kann mir helfen.

...zur Frage

Wo bekomme ich solche kleider her?

kennt ihr vll ne internetseite auf der ich solche kleider bestellen kann ? müssen nich die gleichen wie auf den bildern sein mir geht es nur um das modell also oberum eng und dann fließend so ähnlich wie ein ballet kleid :D danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?