Kann ich ein Messer im Backofen auf 250°C erhitzen?

8 Antworten

Bei den heute gebräuchlichen, nichtrostenden Messerstählen, wird er Stahl durch eine solche Temperatur "angelassen". Das Gefüge des Stahls ändert sich und der Stahl verliert an Härte.

Ausserdem treten sogenannte "Anlassfarben" auf, der Stahl wird -je nach Temperatur- gelblich, blau, oder sogar grau. Dies beruht auf einer Oberflächenoxidation, verursacht durch den in der Luft enthaltenen Sauerstoff und der hohen Temperatur, sowie durch austretenden Kohlenstoff.

Es entstehen dabei Oxide an der Oberfläche mit mehr oder weniger als den 3 üblichen Sauerstoffatomen. Ausserdem erleidet der Stahl bei sehr lang andauernder Übertemperatur eine Entkohlung der Randschicht.

Das  Element Kohlenstoff, welches für die Härte des Stahls essentiell notwendig ist, verliert sich. 

Auch das Gefüge des Stahls selbst ändert sich, das harte martensitische Gefüge wird zum Teil in austenitisches verwandelt.

Natürlich gibt es hitzebeständige Stähle, diese sind meist Wolframlegiert. Jedoch wird niemand Messer aus solch einem Material fertigen. 

Es ist also nicht gut, sein Messer im Backrohr zu belassen. Ganz egal ob Ober- Unterhitze oder Umluft.


Klar kannst du es im Backofen erhitzen. Nach dem Härten, lasse ich meine selbstgemachten Messer immer bei ca. 180°C eine Stunde an, damit sie nicht so spröde werden. Wie ich gelesen habe, möchtest du Bunthärten. Da kenn ich mich nicht so aus aber grundsätzlich stellt das Erhitzen eines Messers im Backofen kein Risiko dar ^^

Danke dir :)

0

Also, falls du dich auf das offiziele Prozedurvideo von CERAKOTE

https://youtube.com/watch?v=2zCjfqE8XME

 beziehst, hast du im Eingang einen Fehler gemacht, da dort 250 Grad Fahrenheit und nicht Celsius für 30 min angegeben sind. Das entspricht 121 Grad Celsius, nicht dass dein Projekt dadurch futsch geht ;) Ich bin an Oberflächengestaltung von Klingen auch interessiert, habe mich aber noch nicht in das Thema eingelesen. Eigne dir lieber erst einmal für vllt ein halbes Jahr genug Fachwissen dazu an und schreib auf Messerforen in bestimmte threads, da kommt immer viel Erfahrung anderer zusammen.

Viel Erfolg!

ups, grad erst gesehen *offizielle

0

Ober - Unterhitze gleich Heißluft?

Ich möchte hier Kräuterbaguettes aufbacken, auf der Verpackung steht aber nur die Angabe zu Ober - Unterhitze (200° bei 11 min) , ich möchte es aber mit heißluft machen. wie rechne ich das um oder kann ich das genauso machen? Danke :)

...zur Frage

Backofen qualmt bei Ober-/Unterhitze

Mir ist aufgefallen das jedes mal, wenn ich was mit Ober unterhitze backe, jedes mal der Ofen qualmt, bei umluftb zB läuft alles super, ist das nur dreck der verbrennt? oder was ist das?

...zur Frage

Wie funktionert das mit der Ober/Unterhitze beim einem Drehschalter im Backofen ?

Hallo, ich habe einen Backofen mit ober und unterhitze. Nun mein problem ist ich weiss nicht ob sich die Backtemperatur sich verändert wenn man Ober- oder unterhitze einstellt. Und wie stellst man die Temperatur ein wenn man nur unterhitze backen will, denn alles ist in einem Drehschalter zusammen gelegt. Hoffe jemand kann mir das erklären.

...zur Frage

Hähnchen - Umluft oder Ober- /Unterhitze?

Nabend... Was ist eurer Meinung nach besser, wenn man Hähnchenschenkel im Backofen zubereiten will. Umluft oder Ober-/Unterhitze? Ich danke Euch schonmal!!!

...zur Frage

Was haltet ihr von dieser Art von Marketing?

Es geht um die Webseite Wix.com auf der man selber Webseiten erstellen kann.

Der Name klingt etwas komisch und sie haben sich in einer Werbung damit selber auf den Arm genommen.

Ich persönlich finde es sehr lustig und unterhaltsam und es bleibt in Erinnerung.
Aber es gibt auch Kritik, dass man sie dadurch nicht ernst nehmen kann.

Was haltet ihr davon?

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=4AKDZmsy5yo

...zur Frage

Mein Backofen gibt Geräusche von sich

Ist es bei allen Geräten so, dass der Ventilator auch ohne Heißluftbetrieb - also nur mit Ober- und Unterhitze - mitläuft? Oder ist das abhängig von der Marke? Ich hatte bisher immer nur einen normalen Backofen, der nur mit Ober- und Unterhitze heizt. Jetzt habe ich so ein Kombigerät und wundere mich, dass der Backofenventilator immer in Betrieb ist, auch wenn er ohne Heißluft läuft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?